Kann man Krebs bekommen nach dem ersten Mal?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da Krebs nicht ansteckend ist - nein.  Außerdem müsste dann ER Krebs haben. Also vollkommen aus der Luft gegriffen, Deine Befürchtung.

Ich hoffe, Ihr habt zumindest gut verhütet.

Rauchen, Trinken ja. Vom SEX weniger. Die Krebszellen hat man meist schon ab Geburt im Körper.

Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs sollte man vor dem ersten Mal machen. Relevanter sind wohl nach dem ersten Mal eher die Geschlechtskrankheiten. Ein Frauenarzt untersucht dich hierzu bei Verdacht. 

Nein Krebs ist nicht ansteckend. Wichtiger ist verhüten

Eher unwahrscheinlich. 

Ich würde mir mehr Gedanken über Geschlechtskrankheiten machen, wenn du nicht verhütet hast. 

Natürlich. Auch davor. Mann kann auch danach sterben, allerdings hier seltener davor.

natürlich nicht! krebs ist vererbbar und wird nicht beim gv übertragen. nur andere krankheiten wie hiv,.. und so weiter aber kein krebs!

Iso62 09.07.2017, 18:48

Vielen lieben Dank hast mich errleichtert :)

1

Nach dem ersten Mal was?
Sex? Bier? Zigaretten? ;)

Ein wenig genauer müsstes du da schon werden...

Iso62 09.07.2017, 18:43

Sex 

0
joangf 09.07.2017, 18:59
@Iso62

Nein. Krebs ist keine sexuell übertragbare Krankheit.

0

Das erste Mal macht nicht immun gegen Krebs. Egal welches erste Mal.

Krebs kann man immer bekommen egal wann. Das hat mit dem Sex indirekt nur wenig zu tun 

Die Krebs Zellen sind schon von Geburt an im Körper selbst eine Warze zählt als gutartiger Krebs tumor

Was möchtest Du wissen?