Kann man Kräutertee auch selber machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Heike,

für Kräutertee kann man auch die bekannten italienischen Küchenkräuter benutzen (gerebelt, nicht gemahlen). Sehr gut schmecken zum Beispiel Thymian-Tee und Rosmarin-Tee. Aber auch aus Oregano kann man Tee kochen, der jedoch am Anfang zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig schmeckt. Alle Tees bereitet man mit 1-2 Teelöffeln zu, übergießt diese mit kochendem Wasser und lässt sie 5-10 Minuten lang ziehen.

Thymiantee schmeckt übrigens auch sehr gut mit Zitrone und Eiswürfeln als Eistee - einfach mal ausprobieren!

Noch ein Tipp: Wir empfehlen nur Kräuter aus biologischem Anbau zu verwenden, weil bei deren Anbau der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln verboten ist. Siehe den obigen Kommentar von waterlilies.

Hallo! Kräuter selber sammeln ja. Aber: Nur wenn man wirklich Fachwissen besitzt und sich 100% sicher ist! Kräuter sind Heilmittel und haben z.T. unerwünschte Nebenwirkungen!!! Falscher Einsatz, falsche Dosierung können fatale Folgen für die Gesundheit haben. Ich würde empfehlen Hände weg!!! Zum Thema Teeei: Tee, Kräuteraufguss gehört nie in ein solches Quetsch und Zwängteil! Tee/Kräuter benötigt Platz um sich auszudehnen. Platz bis zum 4 fachen des Ursprungsvolumen ist optimal. Immer Teefilter benutzen, nie Teeei oder irgendwelche starren anderen Systeme. MfG http://www.teefritze.de

Minze und Zitronenmelisse sind meine Favouriten bei den selbstgemachten Kräutertees. Einfach sammeln und trocknen. Frische Blätter kannst du auch verwenden, dann aber mehr als trockene. Besonders lecker, in den Pfefferminzetee einen Zweig frische Pfefferminze legen.

Wichtig Achte darauf woher deine Kräuter stammen. Aus dem eigenen Garten, kein Problem. Von Straßenrändern nicht sammeln, da die Schadstoffbelastung solcher Pflanzen sehr groß ist. Pflanzen die am Feldrand stehen sind häufig "mitgespritzt" worden und können ebenfalls belastet sein.

es gibt einige Kräutertees die man sich ohne weiteres selbst zubereiten kann, hier findest Du sicher was: http://www.kraeuter-welt.de/tee/kraeutertee/

Du kannst dafür im Prinzip alle Kräuter nehmen, sie müßen nur getrocknet sein. Minze, Salbei Kamille, Hagebutten, Früchte. Die Kräuter in ein Teeei geben, mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 5 Min. ziehen lassen.

Natürlich, sammle dir die Kräuter, oder die Blüten, die du magst, trockne diese...

Tee-Ei --> Heiß-Wasser, fertig!

ja, klar! pfefferminze kann man auch direkt abpflücken und als tee zubereiten!

Was möchtest Du wissen?