Kann man Kopfhörer die man Online Bestellt hat testen und wenn sie einen nicht Gefallen Widerrufen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 1. Wo hast du die Kopfhörer gekauft? 2. Man hat nicht immer einen Rückgaberecht von 14 Tagen! Bevor man irgendwas online bestellt, schaut man besten in den AGB unter Rückgaberechten oder Rücksendungen nach. Die Händler können die Ware zurücknehmen MÜSSEN aber nicht. In dem BGB Gesetzt steht nirgendwo, dass der Verkäufer dazu verpflichtet ist. Jeder Verkäufer, der ein Rückgaberecht bittet, macht das nur aus Kulanzgründen (aus "Freundlichkeit"). Das Gesetzt, das ab dem 01.06.2014 gilt: Die Retourekosten werden vom Käufer übernommen" stimmt nicht ganz. Dieses Gesetz ist grundsätzlich richtig, aber auch nur grundsätzlich. Das heißt, die Verkäufer, dürfen in ihren AGB's schreiben, dass du die Retourekosten übernimmst. MÜSSEN aber nicht. Viele Verkäufer werden das auch nicht tun, da sie somit die Käufer "abschrecken". Aber einige haben das schon umgesetzt.

Ich würde dir als erstes raten, schau in den AGB oder Einkaufsbedingungen nach bevor du die Verpackung aufmachst! Oder schick mir den Link und ich schaue nach.

Viel Glück!

Ich hab jetzt die AGB's gelesen:

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt bei einem Kaufvertrag vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Also, du darfst ruhig aufmachen, aber vorsichtig, die Verpackung darf nicht beschädigt werden. Teste die und entscheide dich, ob du die behällst.

Ich würde es dir nicht empfehlen da letztens eine neues Gesetz erlassen wurde dass der Verkäufer nicht mehr die Retur-Kosten übernehmen muss. Wenn du also nicht auf deinen 6-7 Euro sitzen bleiben willst würde ich das nicht machen.

Du hast immer ein 14-tägiges Rückgaberecht. Achte dabei darauf das die Verpackung nicht zu stark beschädigt ist bzw. du es mit der ungefähr gleichen Verpackung zurück schickst.

Es kann nur sein das du aufgefordert wirst die Versandkosten zurück selbst zu zahlen.

Steht ja in den AGB ob die Kosten Übernommen werden oder nicht. Das letzte mal wurden sie übernommen! Ich habe mei Media Markt Bestellt und könnte die auch da wieder im Laden abgeben.

Ich habe mir die Verpackung nochmal angeschaut und da ist so ein Blaues Band dran was ich abmachen müsste um an die Kopfhörer zu kommen, eine Art Siegel! Kann ich das wirklich entfernen und muss keine angst haben das die das Paket nicht mehr zurücknehmen?

Also wirklich ... Die versandhändler müssen sich ja leider alles gefallen lassen aber ich würde es trotzdem nicht machen einfach aus prinzip.

Programier123 02.07.2014, 22:36

Seid neustem nicht mehr. Jetzt sind sie nicht mehr dazu verpflichtet die Retur-Kosten zu übernehmen.

0

Teufel gestattet das sogar 6 Wochen. Ansonsten hast du das 14 täglige Rückgaberecht.

Was möchtest Du wissen?