Kann man Kompressionsstrumpfhosen auch gut so tragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kompresionsstrümpfe trägt man eigentlich nur bei Venenprobleme :-(

Aber ich trage eigentlich fast täglich im Winter eine Stützstrumpfhose und eine eine Thermostrumpfhose darüber wenn ich mir dem Fahrrad zur Arbeit fahre. Diese Kombination hält auch bei -10grad warm. 

Sie tragen, ohne daß du die brauchst, macht keinen Sinn, du bekommst sie auch nicht verschrieben, wenn es nicht nötig ist. 

Es gibt warme Strumpfhosen, die den gleichen Zweck erfüllen.

Dazu eine warme Hose u. gut ist es!

Ich wäre froh, wenn ich keine tragen müßte, das kannst du glauben!

Nein. Kompressionsstrumpfhosen sind nicht zum Wärmen gedacht. Man trägt sie aus medizinischen Gründen.

Ist jetzt schon etwas spät für deine Frage ... aber der nächste Winter steht ja bereits vor der Türe ;-)
Kompressionsstrumpfhosen sind nicht für die Wärme gedacht,.
Ich würde an deiner Stelle Wollstrumpfhosen anziehen ... mehrere übereinander - das ist warm und auch schön eng.

Mußt Termoleggings und eine Strickstrumpfhose ddrüber ziehen und ne kunstlederhose (schwarz)anziehen.Schwarz wärmt auch noch zusätzlich.Kann man bei 25 grad tragen.

Ich habe gerade eine Thermostrumpfhose an. Kann ich dir nur empfehlen. Ist richtig schön warm und super bequem. Und wenn du es nur einmal probieren möchtest, ohne zu wissen ob es etwas für dich ist, dann kannst du dir am Donnerstag bei Aldi Süd für 2,99 € eine kaufen.

Viele Grüße,
Michael

Thermostrumpfhosen, bzw. Strumpfhosen allgemein kenne ich natürlich auch :-D Es ging mir speziell um Kompressionsstrumpfhosen, weil mir gesagt wurde, dass die besonders warm sein sollen. 

1
@345sina

Warm würde ich nicht sagen, ist auch nicht Sinn der Sache, denn man muß sie ja auch im Sommer tragen!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?