kann man knetmetall für ein Kaputtes Gewinde am Rad verwenden?

2 Antworten

Eher nicht geeignet.

Du könntest zwar damit auffüllen, aber dann müsstest du mit einem Gewindebohrer Set (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/lifu-icetoolz-gewindebohrer-set-expert-32609/wg_id-548) das Gewinde nachschneiden.

Lohnt sich finanziell eigentlich nicht.

Professionelle Werkstätten könnten einen Gewindeeinsatz (Helicoil) reinmachen.

Wenn deine Kurbel aber nicht so hochwertig und aus Carbon oder so ist, würde ich einfach eine neue kaufen. Rechnet sich sonst wahrscheinlich nicht.

Kettenblätter nutzen sich ja auch ab.

Das ist völlig ungeeignet.

Was möchtest Du wissen?