Kann man Kleberreste mit Spiritus entfernen und danach ohne weiteres neuen Kleber auftragen oder verhindert der Spiritus die Haftung des neuen Klebers?

6 Antworten

Guten Abend,

ich bin der Annahme, dass dies kein Problem darstellen sollte. Man verwendet Spiritus, Aceton und andere Lösungsmittel schließlich auch dazu um Klebedichtungen abzulösen um sie daraufhin zu erneuern.

Das sind 2 Fragen. Die Antworten sind
1. Vielleicht
2. Nein, jedenfalls wenn du die Sekunden abwartest, bis der Spriritus weg ist

Der Spiritus verdampft dermaßen schnell, daß er ein erneutes Kleben nicht stört.

Was möchtest Du wissen?