Kann man klasse 10 wiederholen wenn man den Abschluss aber bestanden hat?

3 Antworten

Eine bestandene Prüfung zu wiederholen, um die Noten zu verbessern, sehe ich nicht unbedingt als lohnenswert an. Klar, die Noten spielen bei der Ausbildung bzw. bei der Ausbildungssuche eine wichtige Rolle. Aber wenn du die Lehre gut machst, geht es auch mit Schulnote 4 durch die Lehre. Danach spielen die Zensuren von der Schule dann nur noch eine untergeordnete Rolle.

Prüfungen kann man in jeden Fall wiederholen.

Ja das geht, ich hatte auch freiwillig wiederholt. Aber die Schulnoten sind im späteren Leben total egal. Die brauchst du eigentlich nur für die Bewerbungen für Ausbildung und Studium.

Schulnoten sind mitnichten im Leben total egal! Auch wenn sie nicht unbedingt den wirklichen Leistungsstand, das Können ausdrücken, wird man in der Lehre mehr oder weniger Schwierigkeiten haben, die Lehre ebenfalls gut zu bestehen, um sich später seinen Berufswunsch zu erfüllen!

0

Soweit ich das aber kenne, kann man Prüfungen nicht wiederholen, wenn man sie bereits bestanden hat...! Man kann die Note noch durch die mündliche Prüfung aufbessern..

Was möchtest Du wissen?