Kann man kiffen wenn man Antibiotika einnimmt?

2 Antworten

Theoretisch spricht nichts dagegen, es sei denn Du bekommst die Antibiotika weil DumProbleme an den Atemwege hast.  Bronchitis, Husten, etc. 

da sind sie ja genau wie Zigaretten rauchen extrem kontraproduktiv.

Besser auf alle Fälle als viel Alkohol zutrinken, da manche Antibiotika sich gar nicht mit A. Vertragen. Welche Stoffe, googeln.

Mach was Du willst, ist ja schließlich Dein Körper!

Was soll denn noch schlimmes passieren? Ist ja nicht so das Du Deinem Körper mit Kiffen einen Gefallen tust.
Bei manchen Fragen kann man doch nur mit dem Kopf schütteln!

also so eine Antwort ist total hilfreich. Ich bin mir bewusst was das mit meinem Körper macht und ganz genau, es ist mein Körper ;)

0
@Aliysa

Warum musst du denn die Antibotika nehmen? 
Wenn es irgendwas mit der Lunge, den Atemwegen oder Nase zu tun hat, ist das kiffen natürlich noch schädlicher als sonst!

0

Was möchtest Du wissen?