Kann man Katzen trainieren das sie klug werden?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Katzen sind sehr kluge und intelligente Wesen. Nur erscheinen sie oft nicht so. Viele Leute behaupten immer ihr Stubentiger sei dumm und die Ausnahme aber das stimmt nicht. Da Katzen aber sehr eigenwillige Tiere sind lassen sie sich Tricks nicht ganz so schnell beibringen. Man muss bei ihnen mehr Geduld aufwenden und es richtig anstellen. Aber man kann einem Tier nicht antrainieren das es "klüger" wird.

Informiere dich mal über Clicker-Training. Das machen Katzen durchaus mit. Immer nur ein paar Minuten, aber so kann man Katzen durchaus etwas beibringen. Vorallem macht das Mensch und Katze Spaß!

Hallo smok3t!:-)

Katzen sind (wie hier auch einheitlicher festgestellt wurde) klug. Aber ob sie gewillt sind, es zu zeigen, ist eine ganz andere Frage ;-). Mein erster Kater war es, er zeigte es mir mit Freuden täglich. Er öffnete Türen, die Vorderpfoten auf die Klinke und schon war er, wo er sein wollte. Wenn ich auch Besucher vorwarnte, sie bekamen dennoch immer einen tüchtigen Schrecken! :-D Auch vor dem Kühlschrank machte er nicht halt, er war klug genug, es nie in unserem Beisein zu tun...Und besser man versteckt sich, wenn die Menschen wieder auftauchen :-)) Der Mülleimer wurde gern kontrolliert und auf Spaziergängen war er natürlich mit von der Partie.

Klug genug?

Fälschlicherweise glaubte ich, alle Katze zeigen ihre Klugheit so...Jede Katze ist anders, und einige wollen sich partout nicht in die Karten schauen lassen :-) Sie möchten lieber, dass Du zeigst, wie klug DU bist. Ob Du endlich mal das Essen servierst und die Türe öffnest, schliesslich hat sie es laut und vernehmlich "gesagt".

Freundliche Grüße schickt Dir

Jason

Katzern sind klug, deshalb lassen sie sich schlecht trainieren.

Katzen sind von Natur aus schon klug. Sie sind supergut in den Dingen, die man in einem Katzenleben so können muss: Beute machen, Klettern usw.

Das reicht.

Du siehst das irgendwie verkehrt herum. Tiere werden nicht "klug" davon, dass man sie trainiert. Sondern im Gegenteil: Sie müssen eine gewisse Intelligenz mitbringen, damit man sie trainieren kann.

(Wobei es noch einmal ein besonderes Maß an Intelligenz erfordert, bewusst eigene Entscheidungen zu treffen, auch wenn man weiß, dass von einem eine bestimmte antrainierte Reaktion gefordert wird. Deswegen darf man "Gelehrsamkeit" nicht mit "Klugheit" verwechseln. Das aber nur am Rande.)

Katzen sind klug und auch auch gelehrsam. Man kann ihnen Dinge beibringen und man kann sie zum Teil trainieren (z.B. mit Clicker-Training) und ihnen Kunsstücke beibringen. Aber natürlich nicht dem Maß wie zum Beispiel Hunde.

Das liegt zum Teil daran, dass Hunde von ihrem Wesen her darauf gezüchtet wurden, ihrem Besitzer gefallen zu wollen. Wenn Hunde das geforderte Verhalten zeigen (also so reagieren, wie der Trainer es von ihnen will) und darauf eine positive Reaktion des Menschen bekommen, wissen sie, dass sie etwas richtig gemacht haben und freuen sich. Sie wissen dann, dass sie mit diesem Verhalten dem Menschen gefallen.

Katzen wollen aber nicht gefallen. In ihren Augen schuldet der Mensch ihnen sowieso Aufmerksamkeit :-) Daher haben sie nicht die gleiche Motivation wie Hunde sich trainieren zu lassen. Wenn Katzen Clicker-Training oder ähnliches mit sich machen lassen, dann tun sie das, weil sie selber Spaß daran haben und diese Art der Beschäftigung mögen.

Du kannst es auf jeden Fall versuchen - es ist immer gut, sich mit seinen Haustieren zu beschäftigen :-)

wie definierst du klug. man kann mit sehr vie geduld kleine Kunststücke beibrigen. mehr aber auch nicht.

Wieso werden? Sie sind es doch schon.

Sie sind so klug das sie ihre Dosenöffner erziehen;-)

katzen sind von natur aus schlau ,nur sie zeigen es oftmals nicht,warum auch , dann müßten s ie mehr machen ,als si e bereit sind.:-)

du kannst sie mit clickertrainig gut aulassten und stellst dabei mit viel geduld eine prima bindung her.

Katzen sind so klug, um diesen Kram nicht mitzumachen. Die stehen über den Dingen.

Plasmaspender 04.02.2015, 08:54
Die stehen über den Dingen.

Nun ja, meistens laufen sie eher über die Dinge. Und das nicht gerade vorsichtig ;-)

0

Katzen sind so schlau sich von dir bedienen zu lassen.

Katzen sind klug ,man muss sie nur richtig beschäftigen und sie artgerecht halten ,dann sollte man das selber merken.

Lg

sie wird nicht mit dir reden oder deine matheaufgaben lösen

Katzen sind klüger als man meint.

Aber man kann mit Katzen BodyBuildung betreiben

Katzen haben doch Personal... ...ist doch schlau genug oder nicht?

Was ist denn für dich eine kluge Katze?

Katzen SIND klug....................Wenn du was dressiertes haben willst, gehe in den Zirkus.

Was möchtest Du wissen?