Kann man Kapseln auch im Wasser auflösen?

7 Antworten

Lies die Packungsbeilage, dort wird vermutlich stehen, dass du sie nicht öffnen darfst. Wenn Kapseln (Anstatt von Tabletten) verwendet werden, dann meist, weil der Inhalt des Medikaments erst im Körper (meist im Darm) freigesetzt werden soll und sich nicht bereits im Mund oder Magen auflösen darf. Auch wenn der Hinweis nicht in der Packungsbeilagen steht, würde ich nochmal den Arzt oder Apotheker fragen.

Das mit dem "nicht schlucken können" ist eine rein psychische Blockade. Das Essen, das du isst und herunterschluckst, schluckst du in viel größeren Brocken als diese Kapseln herunter und hast damit auch kein Problem, z.B. wenn du Bratwurst isst, sind die Fleischbrocken größer als die Tablette.

Ich nehme Tabletten tatsächlich mit Essen ein. Ich kaue gründlich, stecke die Tablette in den Mund und schlucke alles zusammen herunter, dann trinke ich ein Glas Wasser hinterher. Fertig.

Welche Manipulation, ggf. auf entgegen der Herstellerempfehlung, pharmazeutisch vertretbar ist, sollte mit einem Apotheker abgeklärt werden. Der Apotheker freut sich, wenn man ihn wissen lässt, um welches Präparat es exakt geht.

LG

Was möchtest Du wissen?