Kann man Kamelien aus Samen vermehren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab es selbst noch keine Kamelien ausgesät, finde aber hier eine Anleitung:

http://kamelien.de/magazin/nr03/seed.htm

Eigentlich werden hier die Samen in einer Tüte einige Wochen im Kühlschrank gelagert. Da Du sie nun schon in der Erde hast, wird es evtl. ein halbes Jahr dauern, bis sie keimen.
Dennoch würde ich nun den Topf nach draußen stellen - oder in den Kühlschrank geben (wie angegeben).
Die Erde sollte dabei nicht austrocknen, aber auch nicht zu feucht sein, damit die Samen darin nicht zu schimmeln beginnen. Und natürlich dürfen sie keinen Frost bekommen.
Hier wäre der Kühlschrank die sichere Möglichkeit. Und dunkel wäre es auch hier.

Nach allem, was ich dazu gelesen habe, wird es mindestens vier Jahre dauern, bis diese Pflanze Knospen ansetzen wird.

Aber: Probieren würde ich das unbedingt auch.

Viel Glück dabei ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?