Kann man Kaby-Lake auch auf einem Z170 Chipsatz übertakten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

10%? eher 2-3%

Um ein Kaby-Lake auf ein Z170 Board zu packen, musst du das BIOS vorher updaten. Und das geht nur, wenn du schon ein Skylake Prozessor eingebaut hast. Kaby-Lake lohnt sich meiner Meinung nach überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiddi
04.02.2017, 16:12

Dann sollte ich wohl doch eher den i5-6600K nehmen ?!

0
Kommentar von Skiddi
04.02.2017, 16:17

Gut dann danke :)

0

Kannst du machen. 7% mehr Leistung ist zwar nicht die Welt, aber besser als nichts. Musst aber vorher ein Bios Upate machen, vorausgesetzt dein Z170 Mainboard ist nicht zu alt und es gibt schon Updates dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiddi
04.02.2017, 16:14

Wie genau würde das mit dem Bios-update laufen ? Ich werde den Pc selbst zusammenbauen also teile sibd neu.

0
Kommentar von Skiddi
04.02.2017, 16:16

Nein ich bin noch am zusammenstellen würd mir eventuell die Tage dann schon bestellen.

0
Kommentar von Skiddi
04.02.2017, 16:43

ich nehm einfach den i5-6600K und ein Z170 damit komm ich zurecht :)

0

Was möchtest Du wissen?