Kann man Jucker hawaii Abec 7 Kugellager öffnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öffnen kann man jedes Kugellager.

Wenn du die roten von Jucker Hawaii meinst, die kann man besonders leicht öffnen und auch ölen, ja.

kann man sie auch wieder schließen? Und kann man sie mit Kriechöl ölen ? wenn ja wieviel muss ich nehmen ? Oder was empfiehlt sich besser außer Speed Cream

0
@Jerrit1

Ja, man kann sie wieder schließen.

Bei Kriechöl bin ich skeptisch. Es ist halt wie der Name schon sagt dafür bekannt, zu kriechen. Es ist auf keinen Fall für eine dauerhafte Schmierung eines Lagers konzipiert worden. Du wirst wahrscheinlich sehr oft nachölen müssen, weil es dir "davonkriecht". Außerdem habe ich mal gelesen, es hinterlässt einen leichten Klebefilm (nicht selber ausprobiert).

Stattdessen würde ich eher Wälzlagerfett nehmen, je nachdem ob ihr sowas zuhause einfach habt. Das ist dafür geschaffen. Ansonsten ist auch Nähmaschinenöl sehr gut, hat die selbe Konsistenz wie Speed Cream. Gibt es vielleicht im Baumarkt, kannst mal da nachfragen, oder bei Omi ;-)

Du kannst dich aber auch nach Longboard-Kugellager-Öl umschauen, nur eben nicht von Bones. Von Sunrise gäbe es eines. Ich glaube ASK hat auch eins. Schau mal unter www.longboardshop.de nach, ich glaube, die hatten das.

PS: Warum willst du sie ölen?  

1
@Jerrit1

falls du kriechöl nutzen willst; 2-3 tropfen pro lager, das sollte man aber regelmäßig machen, idealerweise einmal alle 1-2 wochen einen tropfen nach geben.

0

okay schonmal vielen dank weil ich mit einem Kompressor das Öl aus meinen Kugellager gepustet habe

0

und wie viel Nähmaschinen Öl wäre notwendig und wieviel wälzlagerfett ?

0
@Jerrit1

Beim Öl: In der Regel zwei gegenüberliegende Tropfen. Würde aber zusätzlich darauf achten, dass das Lager wieder geräuschlos läuft beim Andrehen mit dem Finger (nur das Lager, ohne Rolle oder so). Eventuell dann nochmal einen Tropfen nachgeben.

Beim Fett: Habe ich selber nie gemacht, da muss ich passen. Allerdings eben so viel, dass es nicht aus den Seiten wieder rausquillt.

Trotzdem eine Empfehlung: Bevor du was neues reintust, würde ich sie komplett reinigen. Da werden wahrscheinlich trotzdem noch Reste des alten Mittels oder etwas Dreck drin sein.

0

ich hab gelesen das man bei beiden Seiten die Dichtung abmachen soll und die Kugellager für 40min in Fit oder Anderes Fettlösendes einlegen soll damit das Öl oder Fett komplett gelöst wird. Stimmt das ? dann einfach neu Ölen und alles wieder zusammen oder

0
@Jerrit1

Grundlegend ist das richtig. Allerdings würde ich eher Zitrusreiniger nehmen (keine Ahnung was Fit ist), ich habe z.B. den Allzweckreiniger von Mr. Propper genommen, es gehen aber auch andere. Einlegen alleine ist nicht genügend, du könntest mit einer Zahnbürste jedes einzelne Lager reinigen. Danach unter einem starken Wasserstrahl den Reiniger ausspülen und jedes Lager dabei bisschen andrehen damit auch wirklich alles rauskommt, dann sofort(!) mit einem Föhn komplett trocken. Jetzt sollten sich deine Lager 1a drehen. Aber trotzdem gehört schließlich das Schmiermittel rein.

0

okay vielen Dank Sobald ich zuhause bin werde ich die Kugellager komplett säubern

0

Jucker Hawaii verbaut von Modell zu Modell verschiedene Kugellager.

Was möchtest Du wissen?