Kann man Johanneskraut mit Dizepam kombiniern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, laut aktueller Lage ist Johanniskraut kein MAO-Hemmer. ["Eine MAO-Hemmung wurde immer wieder behauptet, konnte aber nie nachgewiesen werden." (Wikipedia)].

Aber darüber hinaus wird Diazepam auch gar nicht über MAO-Hemmer metabolisiert, die Kombination mit MAO-Hemmer ist daher in Ordnung.

Aber etwas anderes solltest du wissen. Johanniskraut erhöht die Aktivität eines bestimmten Cyp-Enzymes (Cyp3A4), welches auch für die Verstoffwechselung von Benzodiazepinen sehr wichtig ist. Mehr Enzymaktivität => mehr Verstoffwechselung => niedrigere und kürzere Wirkung von Diazepam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?