Kann man Johannesburg besichtigen oder ist es zu gefährlich dort?

2 Antworten

Wir waren vor ca. 1 1/2 Jahren in Johannesburg und es war ein einmaliges Erlebnis. Diese Stadt zeigt wie keine andere in Südafrika die vielen unterschiedlichen Facetten Südafrikas, die Extreme zwischne Reich und Arm und die vielen, energiegeladenen Versuche dieser tollen Südafrikaner, die zwischen diesen Welten leben, ihren täglichen Lebensunterhalt mit sehr viel Würde und Anstrengung zu halten oder zu verbessern. Johannesburg ist sicherlich gefährlich und man muss sich an viele Spielregeln halten (alles mit dem Auto besichtigen, die Türen verriegeln, bestimmte Stadtteile -z.B. Hillbrow- auf jeden Fall meiden oder am besten einen guide nehmen oder einen privaten Taxidienst rufen, wenn man die Stadt besichtigen möchte), aber es ist einfach klasse und man sollte auf jeden Fall auch eine geführte Tour nach Soweto machen. Dein Bekannter sollte sich vorab von Deutschland aus eine gutes guesthouse in Johannesburg buchen und sich dann am Flughafen abholen lassen, am besten nicht alleine mit dem Auto direkt am Anfang losfahren, da kann man in Schwierigkeiten kommen und schnell in den falschen Stadtteil gelangen. Ich habe Johannesburg lieben gelernt und finde, dass diese Stadt im Vergleich zu Kapstadt wirklich die Geschichte und die Gegenwart Südafrikas wiederspiegelt, denn Kapstadt empfinde ich ein bisschen als Augenwischerei, eben das Aushängeschild Südafrikas für die Touris.

Bin selbst schon mal,aus versehen,durch Soveto gefahren.Hatte die Türsperren geschlossen und nicht angehalten.Nach ner halben Stunde hatte ich wieder raus gefunden und war danach total erleichtert.Du solltest halt nie irgendwo anhalten,nur an den Tankstellen .

Südafrika, Thailand oder Interrail?

Guten morgen,

Da ich nächstes Jahr vermutlich ein paar Monate frei haben werde, und auf eine Reise gehen möchte bin ich am überlegen welche am geeignetsten für mich wäre, ich würde gerne ein Backpacker Reise alleine durchziehen. Möchliche Ziele: -Thailand- viele Inseln Städte bereisen

-Südafrika- Garten Route + Safari /Johannesburg+kapstadt

-Interrail ticket kaufen und Europa bereisen.

Letzteres ist natürlich am günstigsten, aber evtl. Auch am unspektakulären? Bin mir halt nicht so sicher, da ich es vermutlich auch alleine mache wäre es cool Leute kennenzulernen, In Thailand und Südafrika is das wohl nicht so schwer.

Ich würde sofort Thailand machen, aber bei der Hitze, und das Größe Problem sind für mich Würfelquallen - kaum sichtbar Führen oft schnell zum Tod..Könnte da also nicht entspannt schnorcheln.

Habt ihr Erfahrungen damit?

Welche Route würdet ihr empfehlen?

Andere Ideen?

Budget geht bis 2500€ allerdings bekomme ich günstige Flüge.

Bin um jede Antwort dankbar, zeichne gerne aus und Freue mich wenn ich Erfahrungswerte habt.

LG

...zur Frage

Wie viele Tage für Johannesburg mit dem Kruger Nationalpark einplanen und was kostet das?

Hallo ;)

ich plane momentan meine Backpacker Rundreise in Südafrika. Mein Plan ist es, von Deutschland nach Johannesburg zu fliegen und von dort nach Kapstadt und dann shcließlich von dort wieder zurück. Ich habe leider nur 2,5 Wochen Zeit. Nun weiß ich allerdings nicht genau, wieviele Tage ich für Johannesburg einplanen soll?

Ich möchte von dort aus zum Kruger Nationalpark fahren? Kann man die Ausflüge von dort buchen? Und wisst ihr wie teuer sie sind? Lohnt sich eine Tagestour oder doch länger? Und gibt es och etwas, was man unbedingt von Johannesburg aus machen muss?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was haltete ihr von der Südafrika Rundreise?

https://www.aldi-reisen.de/reisen/rundreisen/afrika/krueger-nationalpark--garden-route/35494/details

denk ihr das ist eine gute auswahl?

...zur Frage

Sicherheitslage in der südafrikanischen Stadt Durban?

Von Johannesburg und Kapstadt weiß man ja teilweise nichts gutes. Wie ist es in Durban? Tun sich die Großstädte nicht viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?