Kann man jemanden anzeigen wenn er in der gegenwart von Kindern raucht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solange der Raucher an dem ihm durch die Bahn zugewiesenen Platz steht, nein.

Wenn der Raucher sich außerhalb der Raucherzone aufhält, kann man die Ordner der Bahn ansprechen. Die haben durch das Hausrecht die Möglichkeit, einen Platzverweis auszusprechen.

wenn dort rauchverbot ist ja,das problem stellt sich nur du kannst und darfst seine personalien nicht feststellen und wie willst ihn dann anzeigen.das problem musst anders angehen,sag den kindern da seht hin der raucht und stirbt mal an lungenkrebs,der macht sie freiwillig aus oder geht weg

Weswegen zeigt man ihn denn an, wenn man seine Personalien hat?

0

Nein, da gibts nix zum Anzeigen. Eine Straftat ist nicht verwirklicht (für Körperverletzung fehlt die Kausalität), eine Ordnungswidrigkeit auch nicht.

Allerdings wird das Rauchen in einer Wohnung in Anwesenheit von Kindern inzwischen von Familiengerichten als Kindeswohlgefährdung gesehen.

Allerdings wird das Rauchen in einer Wohnung in Anwesenheit von Kindern inzwischen von Familiengerichten als Kindeswohlgefährdung gesehen.

Gibt es dazu Urteile?

0
@TETTET

Ehrlich gesagt sind mir keine bekannt. Aber das Rauchen ist ja auch höchstens ein Baustein von vielen, um eine Kindeswohlgefährdung zu bejahen. Ein Urteil, das sich nur auf diesen einen Punkt bezieht, wird es ganz sicher nicht geben. Ich weiß zumindest von Jugendämtern, daß ein derartiger Unterpunkt auf entsprechenden Checklisten vorhanden ist.

0

Ja kannst du er wird allerdings nicht verurteilt. Wenn dich das so stört wende dich an das Personal vom Bahnhof. Oder einfach stell dich nicht an wie ein Mädchen.

Und wieso können sich die Grundschüler nicht weiter wegstellen?

Nehmen wir an, es wären unberechenbare flinke Kinder, am Bahnhof, mit Gleisen und Bahnen...

Ich bin ein Mädchen.

0
@joguhrtbecher

Erstmal wenn die Kinder nicht in der Lage sind 50m an der Bahnschiene zu laufen ohne das sie sich in Gefahre begeben, dann solltest du mit ihnen keinen Ausflug machen.

1

Wenn sich der Raucher nicht in einer Rauchverbotszone befindet, koennte man hoechstens den Eltern oder sonstigen Aufsichtspersonen der Kinder vorwerfen, nicht dafuer gesorgt zu haben, dass die Kinder ein wenig weiter weg von dem Raucher gespielt oder gewartet haben.

Es könnte sein, daß sie höhere Strafen erhalten als Kinderschänder oder Kindermörder. Diese erhalten neuerdings Schmerzensgeld für Ihre Taten.

Was möchtest Du wissen?