Kann man jemanden (älteren) duzen wenn dieser das auch tut und einen ständig mit Vormanen anredet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du deinen Lehrer damals in der Schule auch gedutzt hast (der für gewöhnlich älter ist und dich mit Vornamen anspricht), dann ja.

Da du das aber nicht getan hast (und sicherlich Anstand besitzt): Natürlich nicht. Wenn es dir nicht passt, dann bestehe darauf gesiezt zu werden.

Wenn die ältere Person Dir das "Du" nicht von sich aus angeboten hat, würde ich es peinlichst lassen. Mal abgesehen bin ich auch heute noch per Sie mit vielen Bekannten, aber das hat wohl eher mit einem früherem Job im kaufmännischem Bereich zu tun, da man ja die Kunden immer mit "Sie" anspricht.

da du auch erwachsen bist und das Recht darauf hast gesiezt zu werden würde ich es einfach mal ausprobieren. Guck dir das Gesicht an, was der Jenige dabei macht. Wenn es der Chef ist würde ich es nicht tun. Da würde ich eher um das Sie bitten.

Der ältere bietet dem jüngeren das Du an. Wenn er es dir angeboten hat, spricht nichts dagegen ;)

Man duzt einen Älteren nur mit dessen Einwilligung. Hat was mit Respekt zu tun.

Ja, ihr seit beide Erwachsen und habt beide die selben Rechte.

nein solltest du nicht tun. es seid denn du kennst sie schon länger und besser? warum fragst du nicht einfach nach? :D :D

wie denn: hey darf ich sie auch duzen?

0

Was möchtest Du wissen?