Kann man jemanden Adoptieren (als Tocher/Sohn) der Älter ist als man selbst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Doch eine Adoption ist aich im Erwachsneenalter möglich. Dazu müssen beide mit hilfe eines Notars einen vertrag aufsetzen der über alle rechtlichenfolgen informiert und dieses muss nurnoch an das zuständige Amstgericht gehen und von diesem akzeptiert werden. Sollte der zu adoptierende verheiratet sein muss auch der ehepartner den Vertrag zustimmen

Mmmm, denk man kann auch volljährige Menschen adoptieren. Denke da gerade an den einen Millionär, der sich von einem Adeligen adoptieren hat lassen, um auch einen Adelstitel zu bekommen.

Volljährigkeit soll dem wohl nicht entgegenstehen. Aber älter muss man sehr wohl sein.

Allerdings weiss Dein Standesamt dazu Genaueres. Ruf doch einfach Dein Rathaus an und lass Dich mit denen verbinden.

Ja kann man. Es gibt in der Prominenz Beispiele dafür, in sogenannten Adelskreisen. Kannst Du auch nach googeln.

Das Alter spielt keine Rolle. Man kann auch jemanden adoptieren, der volljährig ist. Das kommt sogar recht häufig vor.

ich will aber eher wissen ob man jemanden rein theoretisch adoptieren kann der älter als man selbst ist xD

0

man kann jemanden auch denn noch adoptieren, wenn er oder sie volljährig ist, ob die person dann älter sein darf als man selbst weiß ich allerdings nicht...

nein, dass ist nich möglich und er wird dir auch nicht abkaufen das du seine mama/papa bist.

Das geht in jedem Alter. Kommt wieder vor.

ich adoptiere mir einen neuen Papa..genau xD

Was möchtest Du wissen?