Kann man jemals wieder mit dem Ex befreundet sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Likiki,

eine Freundschaft ist natürlich möglich, allerdings nur, wenn beide Seiten keine tiefergehenden Gefühle mehr besitzen. Ich denke, in diesem Punkt solltest du auch ganz ehrlich zu dir sein. Lass erstmal etwas Gras über die Sache wachsen, sodass ihr die Trennung verarbeiten könnt. Wenn ihr dann etwas Distanz gewonnen habt, könnt ihr euch einander immer noch freundschaftlich annähern. Eine platonische Beziehung unmittelbar nach einer Trennung funktioniert leider selten.

Danke für die Antwort :) Jap... ich werd versuchen mich zurückzuhalten...obwohl es mir immer noch etwas schwer fällt ihn nicht anzuschreiben. Aber ich bin halt ziemlich skeptish gegenüber Jungs usw. weil ich mit dem Humor nicht klarkomme und er war sozusagen mein erster männlicher Freund und mein erster fester Freund...und ich will zumindest diese Freundschaft nicht aufgeben... er war der erste Mensch der mir mit 16 Jahren gezeigt hat, dass Jungs auch ganz anders können.

0

Klar ist das möglich. Ich bin mit zwei meiner Ex-Freunden richtig dick befreundet :) braucht aber n bisschen zeit

Und wie war das am Anfang? Wie hast du das geschafft? :(

0

Abstand genommen :) wir haben uns etwa ein Jahr nur durch Zufall ein paar mal gesehen und irgendwann war der Kontakt einfach wieder da :)

0
@Achsohaha

Danke für die Antwort :) weil er war auch mein bester Freund und ist mir im Allgemeinen sehr wichtig :( kommen die Gefühle denn nie wieder hoch durch den Kontakt? Hab voll Angst dass ich mich wieder in ihn verliebe nachdem ich denke über ihn hinweg zu sein :/

0

Ich weiss nicht, wie es bei dir ist, aber bei mir kamen nie die Gefühle wieder hoch, als gute Freunde kannte ich sie nachher besser als während den Beziehungen und mir wurde klar, dass diese Beziehungen gar nicht weiter funktioniert hätten aufgrund der unterschiedlichen Ansichten.

1

Was möchtest Du wissen?