Kann man jedes Mädchen ansprechen egal wie alt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke für das 12 Jährige Mädel wäre das toll. Ich meine hallo ein älterer Junge spricht sie an. Ist aber nur toll, wenn das Mädchen schon weit ist, dass sie auf Jungen steht. Das fängt meist in dem Alter erst an.

Vielleicht wäre es für die Eltern mekrwürdig bei dem Altersunterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Würde mich (13) ein attraktiver, sympathischer 16-Jähriger ansprechen, wäre ich nicht abgeneigt... Aber ich finde es kommt auch auf die Nationalität an...Ist sie Deutsche, Türkin oder Amerikanerin (...)? Nichts gegen Ausländer, aber meine beste Freundin (14) ist Türkin und die will überhaupt nichts mit Jungs zu tun haben :/

Und es kommt halt auch auf den Charakter des Mädchen an, ist sie eher verschlossen oder offen... Als 12-Jährige könnte man ja denken, das der 16-Jährige nur das eine möchte...

Aber anstatt sich darüber den Kopf zu zerbrechen und darüber nachzugrübeln, würde ich sie an Deiner Stelle einfach ansprechen...Dann würdeste ja merken wie sie reagiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigenartig wäre es schon wenn dir als 16-jähriger eine 12-jährige gefällt. und ich denke auch dass sie es eigenartig finden würde, weil 12- und 16-jährige schon total verschiedene vorstellungen von beziehungen usw. haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst schauen wie weit sie denn ist, wie alt sie aus sieht, wenn sie sich älter verhält wird sie sich vielleicht freuen wenn sie sehr schüchtern da steht dann würde ich es schon lassen dann wird sie wahrscheinlich ängstlich wirken anders jedoch ist es wenn du eine 14-15 jährige ansprichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein bißchen schwierig. Wenn du nun 24 und sie 20 wäre, dann würde die Sache schon anders aussehen. Aber sie ist ja jetzt doch noch ziemlich jung und den Unterschied würdest du auch irgendwann bemerken. Ihre Eltern würden das bestimmt auch nicht so witzig finden. Wobei ich sagen kann, dass ich mit 16 auch eine Freundin hatte die 13 war. Ich fands zwischendurch echt schwierig, weil dann doch das Kind in ihr hoch kam. Heute bin ich 25 und werde sie im August heiraten.

Ich würds auch ein bißchen davon abhängig machen, wie alt sie aussieht und wie sie sich so gibt. Falls du mit ihr anbandelst, dann mach dich auch auf schwierige Zeiten gefasst. Auch bei deinen Freunden kommt das sicherlich erstmal komisch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an ;)ich finde, wärest du 18 und sie 14...besser. denn mit 12 ist sie noch ziemlich jung, findest du nicht? was werden dann auch eure eltern denken? kommt aber auch drauf an, wie reif sie schon ist. im kopf, meine ich. verstehst du`?an sich ginge es, aber sie ist 12 und nicht 14.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an.

wenn du sie mit dämlichen anmachen ansprichst dann wird sie wahrscheinlich schreiend zu ihrer mutter rennen^^

du musst rausfinden wie reif sie ist. es gibt 12 jährige die schon total erwachsen sind und andere die noch gerne mit barbies spielen. probiers einfach aus und du wirsts heraus finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das Mädel wäre eher überfordert, such dir ein Freundin, die schon weiter in der Pubertät ist ca. mit 14!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnny97124
21.06.2011, 16:50

ja es ist nur das Problem das ich das schlecht einschätzen kann wie alt ein Mädchen ist und deswegen bin ich auch etwas schüchtern.

0

Endlich einer, der mich will :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?