Kann man jeden Tag Thunfisch essen ohne das etwas passiert?

5 Antworten

Ich Persönlich denke, dass man nicht jedentag das selbe essen sollte, da das nicht gut ist... Ich glaube es kommt drauf an wieviel Thunfisch du isst aber ich würde es nicht mehr als 2mal die Woche essen und Thunfisch ist die einzige Fischart, die ich mag (zum essen)

Glaub da wirst du eher verstrahlt durch Fukushima als das du ne Quecksilbervergiftung bekommst.

Die für Dosenthunfisch, Filets und Sushi beliebten Speisefische gelten inzwischen als quecksilberbelastet.

In Thunfischfleisch reichert sich toxisches Quecksilber an. Dieses 
stammt aus der industriellen Verschmutzung der Meere. Zu den 
Nebenwirkungen einer Quecksilbervergiftung zählen kognitive 
Beeinträchtigungen und Koordinationsschwierigkeiten.

das war vor 50 Jahren der Fall

Gönnen würd ichs dir.

Die Quecksilber vergiftung oder den Thunfisch o.O

1
@ClasherPhoenix

ersteres. jeder fisch erstickt bei seinem tod. man  muss sich damit nicht noch täglich vollstopfen. früher gabs das gar nicht.

0
@BlauerSitzsack

weil ich im gegensatz zu dir auf meine umwelt achte? tzz. wer hier wohl ein untermensch ist.

0
@heyheymymy

Weil du jemandem quasi den Tod wünschst, weil er eine andere Meinung hat als du, deswegen, nicht weil du "auf eine Umwelt achtest"

Sowas anderen unter die Nase reiben zu müssen ist schon nervig genug, aber du treibst es noch auf die Spitze.

Außerdem: "Im Gegensatz zu dir"

Wer hat denn gesagt, dass ich nicht auf meine Umwelt achte?!

0
@heyheymymy

Ich weiß, das Tiere allgemein sterben, damit wir sie essen...
Aber Ich freue mich über jeden bissen denn mit jedem bissen weiß ich: " Das Tier ist nicht umsonst gestorben". Würde man das Tier zum verzehr Töten und immer mehrere davon Töten und niemand würde es essen währe der tot der tiere Umsont gewesen.

0
@ClasherPhoenix

Man sollte halt einfach ein Bisschen darauf achten, von wo das Fleisch kommt, das man isst und sich informieren, das ist schon ein guter Anfang.

0
@BlauerSitzsack

es ging um den täglichen verzehr.  aber einem gespräch zu folgen ist wohl nicht jedermanns sache. und nein, das tier würde nicht umsonst sterben, es würde gar nicht sterben. denn es würde nicht mal leben, und somit auch gar nicht erst leiden. thema massenzucht. ohne mensch keine zucht und auch kein verzehr.

0

Was möchtest Du wissen?