Kann man jeden Tag eine 400mg magnesium Tablette nehmen?

7 Antworten

Nehmen kannst du sie.

Du solltest sie aber nicht einnehmen. Denn das ist eindeutig zu viel.

denn mit den Lebensmitteln ninnst du schon fast den Tagesbedarf an maginesium auf. Und der liegt so um die 300mg.

Wenn du keine Stoffwechselerkrankung hast, solltest du auf ausgewogene Ernährung achten und die weglassen.

Und solltest du aus irgendwelchen Gründen in der Tat einen Magnesiummangel haben, ziehe deinen Arzt herbei, dass er dich berät.

Du bereitest dir eine Überdosierung bei und das kann auch böse Folgen haben.

https://www.vitaminexpress.org/de/magnesium

Hallo! Kann man. Viele tausend Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium, 400mg ist da die normale Dosierung.

Wir brauchen je nach Alter und Geschlecht 250 - 400 mg Magnesium täglich und nehmen auch diese Menge in der Regel mit der täglichen Nahrung auf. Aber schon starkes Schwitzen wie z. B. bei Sport und Arbeit kann zu einem Mangel führen. Es drohen dann teils heftige Krämpfe. Oft in den Waden und häufig auch in besonders entspanntem Zustand der Muskulatur.

Übrigens müssen auch Fußballer da oft supplementieren. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ja. Das ist aber nicht nötig, da der Körper überschüssiges Magnesium wieder ausscheidet. Der Tagesbedarf liegt bei 120 - 150 mg.

Magnesium gegen Kater?

Hallo,

Habe mich etwas im Internet erkundigt und erfahren das der Kater hauptsächlich durch Fehlen der Nährstoffe/Mineralien entsteht. Habe das letzte Mal als ich etwas getrunken habe eine Magnesium-Tablette genommen nach dem Aufstehen. Ist ja lediglich ein Nahrungsergänzungsmittel, die Inhaltststoffe habe ich gecheckt.

Und mir gings wirklich besser danach. - Jetzt wollte ich wissen, wäre es noch besser wenn ich sie sofort nach dem Fortgehen nehmen würde? - Oder reicht es am Morgen danach auch noch?

...zur Frage

Sind zu viel Magnesium Brausetablette am Tag gefährlich?

Guten Tag ich habe heute ca . 5 Gläser je 1 Magnesium Tablette getrunken.

Und ich wollte mal generell fragen ob zuviel Magnesium gefährlich ist?

...zur Frage

Wie kann man viel Magnesium zu sich nehmen?

Habe oft Krämpfe in den Waden beim Sport und deshalb naja... Kann ich anstatt eine Magnesium Tablette auch einfach 2 täglich nehmen? In Wasser ist ja nicht allzu viel wenn der Tagesbedarf bei rund 350 mg liegt.
Lg

...zur Frage

Habe Kopfschmerzen soll ich eine oder halbe Kopfschmerz Tablette nehmen (ibuflam 400mg)?

Habe Kopfschmerzen. Der Arzt meinte ich soll 400mg nehmen aber ich weiß nicht ob ich 1 ganzes oder ein halbes nehmen soll

...zur Frage

Darf man Magnesium und Kalium Präperate gleichzeitig nehmen?

Danke

...zur Frage

MAGNESIUM/CALCIUM TABLETTEN JA? NEIN? RAT BENÖTIGT.!

Hallo,

Ich habe mal wieder eine Frage... Mein Hausarzt sagte mir vor unlängst ich sollte doch Täglich 1x ne Magnesium Tablette (die aus dem Supermarkt Marke krüger 300MG) zu mir nehmen da man mit unserer Heutigen Nahrung den Magnesium Bedarf des körpers nicht mehr 100% Decken könne.... jetzt nehme ich seit 3Wochen schon töglich eine Magnesium tablette zu mir und frage mich ob das überhaupt gesund ist im Endeffekt... weil ich hab all die jahre jetzt auch ohne Magnesium tabletten gelebt.... was meint ihr? weiterhin nehmen oder lieber lassen... ???

Zum Thema CALCIUM TABLETTEN sage ich nur... ich hab mal eine genommen und hatte danach Durchfall... was für mich wohl heisst Calcium probleme habe ich keine da ich 3x Am Tag Milchtrinke und auch mal käse esse auf dem Brot... daraufhin sagte man mir das würde an Calcium bedarf locker reichen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?