Kann man jede Orchidee wieder zum Blühen bringen, oder gibt es Arten, wo das nicht geht?

2 Antworten

Meine Erfahrung ist dass die großblättrigen Phalaenopsis Orchideen ganz problemlos wiederkommen, mit anderen Arten hatte ich bisher kein Glück. Orchideen mögen keine Zugluft und es heißt keine direkte Sonne. Sonne macht meinen nichts aus. Möglichst kalkarmes Wasser verwenden - aber so was bekommen meine nicht, leider.

nein kalkarmes wasser haben wir hier in deutschland nicht,du kannst das wasser aber vorher mit einem wasserkochen kochen o durch die kaffeemaschiene laufen lassen.oder du nimmst einfach stilles wasser aus der flasche,bzw.lässt eine sprudelflasche offen abstehen...funktioniert auch prima,ist nur etwas aufwändiger ;-9

0

ja das gibt es indirekt,d.h es kann eine dentrobie sein.denn sie blühen nur sehr schwer u mit viel aufwand wieder.sie werden nach der blütenzeit ziemlich trocken gehalten(fast gar kein wasser)und in bestimmten zeitabständen abgedunkelt.sie wersen dann über einen längeren zeitraum komplett dunkel gestellt(so habe ich es von einem orchideenhändler erklärt bekommen) diese orchideenart hat ziemlich dichte u viele blätter u blüht eigendlich sehr lange,habe auch 2stück von der sorte,mir gefielen sie so gut wegen dem dicken dichten stiel u der vielen blüten.

Meine Orchidee verliert Blüten...

Hallo,

ich habe eine Orchidee bekommen, die jetzt schon seit einem dreiviertel Jahr Blüten trägt. Doch jetzt sind fast alle schon abgefallen, die Äussersten sitzen noch dran.

Mache ich irgendetwas falsch? Oder ist das normal? Ich möchte sie auf keinen Fall eingehen lassen!!

Wie oft sollte man Orchideen überhaupt giessen?

Vielen Dank an alle Grünen Daumen

Lelashina7

...zur Frage

wie lange blühen orchideen?

gibt es ungefähr eine faustregel? meine orchidee, um die ich mich immer kümmere, da fangen jetzt die ersten blüten nach 2 monaten zu verblühen. ist das normal?

danke für die antwort!!!

...zur Frage

Meine Orchidee hat braune Blätter?

Hallo ihr Lieben!

Meine Orchidee (eine mittlere) hat braune Blätter. Es ist nicht das ganze Blatt braun, aber an den Spitzen. Die Blüten blühen schön, aber ich hab Angst das durch die Blätter vielleicht jetzt die Orchidee aufhört zu blühen.. Was kann ich tun?

Ich hätte einen Grünpflanzendünger? Soll ich den verwenden?

...zur Frage

Orchidee verblüht, schneiden?

Hallo Meine Orchidee hat jetzt 3-4 Monate geblüht, jedoch verblühen diese. Wie ich nach längerer Beobachtung feststellen kann wächst sie wieder (Knospen) sichtbar...als Neuling also meine Frage: muss ich iergebdwo die Orchidee abschneiden, denn ganz oben scheint es so als ob sie wieder zum blühen beginnt?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Orchidee (Phalaenopsis) wieder zum blühen?

Hallo,

Seit ca. einem Jahr besitze ich die auf dem Bild abgebildete Schmetterlings-Orchidee. Phalaenopsis Gekauft wurde sie bei einem Floristen. Sie hat seit dem 2 mal voll geblüht (ca. 10 Blühten). Im letzen Herbst sind ihre Blüten jedoch trocken geworden und abgefallen. Die Blühtenstängel sind jedoch nicht trocken geworden. Seit dem haben sich keine neuen Blüten mehr entwickelt und die Orchidee steht da quasi nackt ohne Blüten. 3 neue Blätter haben sich entwickelt. Abhängig von der Farbe der Wurzeln tauche ich sie für 5-10 Minuten in Leitungswasser (Bergquellwasser). Ist dann meistens 1 bis 2 mal pro Woche. Alle 3 Wochen bekommt sie Orchideen Dünger. Zwischendurch wird sie immer mal mit Wasser besprüht. Sie steht an einem Nord-Ost Fenster auf einer Fensterbank über der Heizung, welche natürlich jetzt im Winter läuft. Die Raumtemperatur beträgt 22-23 °C..

Was mache ich denn falsch? Warum möchte sie nicht mehr Blühen?

Bei meiner zweiten Orchidee (Lidl 5€) sind die Blüten auch schnonmal verblüht abgefallen. Hier ist jedoch auch der ganze Blütenstängel trocken geworden. Nach ca. 3 Wochen hat sich aber ein neuer gebildet welcher jetzt in voller Pracht blüht.

Ich hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt, meine Orchidee wieder zum Blühen zu bekommen.

Grüße der Hoellebock

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?