Kann man Jahrespraktikum für die Fachoberschule im Bereich Wirtschaft & Verwaltung als Verkäufer machen?

1 Antwort

Hallo erstmal!

Ja das ist durchaus möglich.

Noch viel Glück😉

Fachoberschule - Falschen Zweig gewählt

Hallo ihr Lieben!

Ich bin momentan 18 Jahre & gehe zurzeit auf einer Fachoberschule (Hessen) in der Fachrichtung Wirtschaft & Verwaltung.

Dazu gehört ja auch ein 3xWöchentliches Jahrespraktikum. Dieses mache ich in einem Verein in der Verwaltung (Büro). Dort sind alle sehr nett.

Nun aber zu meinem Problem: Mich interessiert weder Wirtschaft noch Verwaltung & besonders gut darin bin ich auch nicht. Ich interessiere mich eher für Gesundheit & die Arbeit im Krankenhaus. Ich hatte allerdings mal ein 4 Wöchiges Praktikum in der 9. Klasse gemacht im Krankenhaus & es war so schrecklich, das es eines der Gründe war warum ich nicht in den Bereich Gesundheit gehen wollte.. Außerdem kam es mir zum Zeitpunkt wo ich die Fachrichtung wählen musste nicht für das Richtige für mich vor. Jetzt merke ich das ich in meinem Leben ****definitiv **** einen Beruf in der Pflege/Sozialen Bereich ausüben werde. Jetzt hänge ich aber noch 2 Jahre in dieser Wirtschafts/ Verwaltungskram. Was soll ich machen? Abbrechen? Durchziehen? Kann ich trotzdem mit einem Fachabi im Bereich Wirtschaft & Verwaltung später einen Pflege / Sozialberuf ausüben?

Ich bin so verzweifelt!

Vielen Dank für die Antworten! :)

...zur Frage

Ausbildung oder duales Studium BWL mit Fachhochschulreife?

Hallo Gf-Community,

Was ist im Bereich BWL aktuell sinnvoller, eine kaufmännische Ausbildung oder doch ein duales Studium? Zu berücksichtigen ist, dass ich nicht das allgemeine Abitur habe, sonder eben nur eine - wenn auch sehr sehr gute- Fachhochschulreife.

Was das duale Studium angeht: Hier in der Gegend gibt es viele kleine, nicht namhafte Unternehmen, die auch ein für mich ein zugängliches duales Studium anbieten würden. Die Top dualen Studienplätze wie z.B. bei Bosch, Siemens, Adidas Schäffler etc. bleiben mir hiermit aber leider verwehrt. Und da ist nun die Frage macht es überhaupt Sinn, mit diesem Abschluss bei einem kleineren, regionalen Unternehmen dual zu studieren? Oftmals bindet man sich ja via Rückzahlungsklauseln an das Unternehmen und muss bei abgelehntem Übernahmeangebot zumindest einen Teil der Studiengebühren rückerstatten. Oft habe ich gehört, dass bei einem dualen Studium bei einem kleineren unbekannten Unternehmen die Nachteile die Vorteile ausstechen. Anders bei Studiengängen an der DHBW als dualer Student von Bosch Siemens und co.

Oder ist es auf der anderen Seite am Ende nicht sinnvoller mit einer sehr guten Fachhochschulreife eine gefragt Ausbildung bei Siemens, Puma, Bosch oder co. zu beginnen, bei denen man später eventuell sehr gute Übernahmechancen hat? Welche Ausbildungsberufe im kaufmännischen eignen sich hier für einen Fachabtiturienten und sind auch etwas anspruchsvoller?

Habe für nächstes Jahr nun ein einziges duales Studium angeboten bekommen, aber dieses nach einiger Überlegung abgesagt. Einfach deswegen weil mir der Arbeitgeber nicht hundertprozentig zugesagt hat und ich es mir auch nicht hätte vorstellen können, dort später zu arbeiten. Zudem liegt das Unternehmen einfach total ab vom Schuss und als 19 Jähriger will man schon irgendwie auch seine Kontakte knüpfen, oder sich mit Studienkollegen treffen, was dort einfach schwer möglich gewesen wäre. Bezahlung war die gleich wie bei den Auszubildenden und ja, hat mich einfach net vom Hocker gehauen.

Nun habe ich für das nächste Jahr eine Ausbildung als Industriekaufmann bei einem eher kleineren Unternehmen, und habe jetzt die Wahl ein Jahr mit einem kaufmännischen Praktikum zu überbrücken (alternativ auch 2 Semester BWL studieren) und mich dann bei einer großen Firma wie z.B Puma oder Bosch zu bewerben. 

Würder gerne hierzu mal ein paar Meinungen, Tipps oder Erfahrungen hören!

Mfg Alejandro

...zur Frage

Ist es möglich wenn man die Fachoberschule Wirtschaft besucht ein Jahrespraktikum als Bauzeichner?

Ist es möglich wenn ich die Fachoberschule Wirtschaft besuchen möchte , ein Jahrespraktikum als Bauzeichner zu machen?

...zur Frage

Jahrespraktikum beim Tierarzt?

Hey. Meine Frage wäre folgende. Ich gehe ab diesem Schuljahr auf die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung. Da geh ich abwechselnd 2 Wochen in die schule und 2 Wochen Praktikum. Weiß jemand, ob man das beim Tierarzt auch machen kann das Praktikum in dem Bereich? Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

...zur Frage

Meine katze ist scheu?

Ich habe seit ca 1 Jahr eine katze er nimmt sich leckerlis von mir nur streicheln geht gar nicht hat wer einen Tipp also kliker Training geht auch nicht was soll ich tun

...zur Frage

FOS Praktikum Anwalt!

Hallo, Bald beginnt das nächste Schuljahr! Ich komme jetzt in die 11. Klasse einer Fachoberschule (Bereich Wirtschaft u. Verwaltung) und werde mein Jahrespraktikum bei einem Anwalt absolvieren. Gibt es beim Anwalt genug Arbeit, die ich über das Jahr machen werde? Ich möchte nämlich nicht, dass ich das ganze Jahr über nichts zu tun haben werde!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?