Kann man Iwas gegen Muskelkater tun?☹?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Miriam! Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht.. Ein angenehmes Bad lindert zumindest. Ist es sehr schmerzhaft machen auch Medikamente Sinn. Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser – Pferdesalbe ( Pferdebalsam ) einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel. Sollte man aber nicht machen wenn zu viele Muskeln betroffen sind. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst nichts dagegen tun ausser Trainingspause bis Muskelkater vorbei ist, denn Muskelkater sind mikroskopisch kleine Verletzungen, die verheilen müssen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme Magnesium zu mir wenn ich starken Muskelkater habe. Versuch doch mal mit einem Bad und mit Entspannung. Alles Gute! 😊🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 min kalte Badewanne und du bist wie neu geboren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiisu87
25.10.2015, 10:55

Eher ein heißes Bad. Das fördert die Durchblutung und somit die Geweberegenerierung

0
Kommentar von Borowiecki
25.10.2015, 15:22

Nich bei Muskelkater , wenn du ein Schwellung hast machst du warmes oder kaltes kompress ??? Bin über 30 Jahre aktiv Sportler gewesen , ich weis was da von . Muskelkater endstehet bei erhöhte Körper Temperatur und Bewegung , Machs du heiße dusche wurde noch schlimmer

0

Hände in die höhe strecken soll helfen gegen Muskelkater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?