Kann man irgendwo lesen, wann welche Uni die Zulassungsbescheide genau rausgegeben hat?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ich habe eine Zulassung erhalten. 66%
Ich habe noch gar nichts erhalten. 33%
Ich habe eine Zulassung und eine Ablehnung erhalten. 0%
Ich habe eine Ablehnung erhalten. 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich habe noch gar nichts erhalten.

Schau mal bei Studis Online vorbei, da schreiben im Moment sehr viele wie es mit ihren Zulassungen und so aussieht. Man muss sehr viel suchen auf den Seiten wann welche Uni ihre Bescheide rausschickt, bei vielen steht auch einfach nichts (Osnabrück zum Beispiel) oder ungenau Daten (Mitte August Münster) manchmal aber auch genauere wie ich glaube 11.08 für hochschulstrt (aber nur die erste Runde...) Ich finde das alles super verwirrend und kriege so nur noch mehr Angst nirgendswo angenommen zu werden.

Ja; Chaos total! Danke für den Tipp!

0
Ich habe eine Zulassung erhalten.

Bis jetzt nur eine und zwar aus Bochum, weil das nur eine ausschließliche Online-Bewerbung war, wo keine Unterlagen noch mal extra eingesendet werden mussten. An manchen Unis ist der Bewerbungsstatus auch online einsehbar, da steht meistens der Bescheid schon eher da, als der Brief ankommt, da die sich manchmal ein wenig Zeit lassen. Das soll in den nächsten Jahren eingeführt werden, dass alle Unis am selben Tag die Bescheide rausgeben werden, aber am 15.8 müssten alle in diesem Jahr draußen sein. Eine Woche später kommen die Ablehnungsbescheide.

Ich habe eine Zulassung erhalten.

Aaaalso... der Zulassungsbescheid von der Uni Düsseldorf kam heute bei mir an. Von Bochum letztens schon.... Von daher geht das relativ schnell. Aber es hängt auch davon ab, ob du dich bei dem zentralen Hochschulstart-Portal beworben hast oder online bei den Universitäten.

Ablehnungsbescheide werden übrigens teilweise auch gar nicht verschickt.

Wie genau läuft die Immatrikulation ab und habe ich einen sicheren Studienplatz?

Hallo, Ich habe nun die "Zulassungsbescheide" für meine Studienfächer Englisch und Musik auf Lehramt bekommen. Beide waren mit Eignungsprüfung, die ich eben somit bestanden habe. Für Musik welches ich an der Hochschule studiere, habe ich schon die Termine für die erste Studienwoche usw. bekommen also da bin ich mir sicher dass ich den Platz habe. Für Englisch lag bei der Eignungsbestätigung nur eine Einladung zu einer Einführungsveranstaltung der Fakultät dabei. Englisch muss ich übrigens an der Uni studieren genauso wie das Erziehungswissenschaftliche Studium.

Jetzt also meine erste Frage: Bezüglich der Eignungsprüfung in Englisch.. Wird jeder automatisch an der Uni zugelassen wenn er "geeignet ist" ? Das könnten doch dann wirklich viele sein.. In Musik wurden zum Beispiel nicht alle genommen die die Prüfung vielleicht bestanden hätten..

Dann würde ich noch gern wissen wie die Immatrikulation genau abläuft. An der Uni ist diese ab September und dann muss ich einfach an dem Termin hin fahren, die Unterlagen abgeben...? Bekomme ich dann da auch schon das Semesterticket und den Studentenausweis? Was bekommt man denn noch?

Ich muss dann sagen welcher mein Studiengang ist oder? Ich lese immer wieder dass man sich für Musik doppelimmatrikulieren lassen muss, also muss ich mich an der Uni für Englisch, Musik und EWS einschreiben, oder?

An der Musikhochschule ist die Immatrikulation erst Anfang Oktober..

Dann noch eine Frage bzgl. des Stundenplans.. In meiner "Zulassung" für Englisch steht extra der Anmeldezeitraum für die Veranstaltungen des Wintersemesters. Dieser ist allerdings vor der offiziellen Einführungsveranstaltung an der Uni. Davor hätte ich allerdings einige Fachschafts-Einführungsveranstaltungen in Englisch. Soll ich mich also schon in dem Zeitraum anmelden? Weil wieso sollte das sonst extra in dem Brief stehen?

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Einschreiben/Studieren an mehreren Standorten? (Bei mir sind es mindestens 5 verschiedene Gebäude, wo ich dann hin muss, die auch etwas weiter voneinander entfernt sind) Also erstmal bezieht sich meine Frage auf die Koordination des Stundenplans. Ich hoffe es wird sich nichts überschneiden. Für Musik bekomme ich beispielsweise meine Einzelunterrichtsstunden zugeteilt, also werde ich daran wohl nicht mehr viel ändern können..

Oh Gott, das ist so kompliziert. Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht etwas helfen und bitte entschuldigt den langen Text und die vielen Fragen.. =)

...zur Frage

Frist verlängern für Immatrikulation

Hallo liebe gutefrage.net-Nutzer,

ich stehe momentan vor einem Dilemma und benötige einen guten Rat. Ich hoffe, dass ich diesen bei euch finden kann und bedanke mich schonmal für jede Hilfestellung im Voraus.

Zu meiner Problemstellung: Ich habe mehrere Zulassung bekommen für Masterstudiengänge an verschiedenen Hochschulen und kann mich noch nicht entscheiden. Außerdem warte ich noch auf 3 Bescheide, darunter zwei von meinen Wunschunis. Ich weiß allerdings natürlich nicht ob ich dort zugelassen werde oder nicht. Jetzt muss ich mich von den Zulassungen aufgrund der Fristen zwischen zwei Hochschulen entscheiden (die anderen habe ich abgelehnt).

Für die eine Hochschule ist der Einschreibetermin (persönlich) auf den 29.08 festgelegt. Damit hätte ich noch ein paar Tage in denen hoffentlich mindestens einer der drei Bescheide eintreffen wird. Für die andere Hochschule jedoch muss ich bis morgen die angeforderten Unterlagen einreichen, was noch per Express-Versand möglich ist (bis 18 Uhr). Ich hätte gerne alle Optionen offen. Da ich die Frist für die Einsendung der Unterlagen der letztgenannten Hochschule jedoch bereits aufgrund eines Auslandsaufenthalts verlängert habe, weiß ich jetzt nicht wie ich das nochmal anstellen soll. Schließlich kann ich ja nicht die Wahrheit sagen und meine es ja nur gut.

Wie würdet ihr vorgehen um diese Frist für diese eine Uni nochmals zu verlängern um ein bisschen Zeit zu gewinnen damit ihr euch nicht zwangshaft für etwas am Ende ungewolltes entscheidet. Die Idee, mich immatrikulieren zu lassen und dann die Immatrikulation zurückzuziehen hatte ich bereits, das ist aber für mich für beide Hochschulen aufgrund der hohen Kosten nicht möglich. Ich kann mich einfach noch nicht entscheiden und brauche noch ein paar Tage damit ich diese sehr wichtige Entscheidung letztendlich treffen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?