Kann man irgendwo einen Text kostenlos korrigieren lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast Du denn keine Kommilitonen, mit denen Du Dich im Lauf der Zeit angefreudet hast? Normalerweise liest man dann untereinander korrektur.

Ansonsten gibts da kaum keine Möglichkeit, Korrekturlesen kann eine sehr aufwenige Sache sein, vor allem, wenn es viel zu verbessern gibt; umsonst wird das ein Fremder nicht machen, wäre auch etwas dreist, das zu erwarten.

Du könntest mal in der Fachschaft Deutsch einen Aushang machen und einen festen Betrag anbieten, je nach Umfang der Arbeit musst Du aber schon 30 oder 40 Euro anbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ziemniak
10.06.2016, 16:09

Habe ich einige Kommilitonen, wie du aber geschrieben hast, kann die Korrektur sehr aufwendig sein. Ich will sie nicht ausnutzen. Deswegen kam ich auf die Idee, dass es vielleicht Menschen gibt, die doch auf solche Hilfesuchenden warten, weil sie anderen ehrenamtlich helfen wollen. Einige sammeln gerne Spenden für irgendwelche guten Zwecke, andere helfen freiwillig in Altenheimen. Das sind alle anstrengende Tätigkeiten, trotzdem werden auch manchmal ohne Bezahlung gemacht. Ich hoffe du verstehst was ich meine ;) Wenn sich jemand freuen würde, dass er/sie mir helfen kann, wäre es eine Win-Win-Situation.

0

Was möchtest Du wissen?