Kann man irgendwie vorzeitig aus seiner Unfallversicherung raus?

5 Antworten

warum habt ihr sie denn abgeschlossen, wenn du sie überteuert findest? Sollte die Versicherung einen Schaden bei dir bezahlen müssen (z.B Finger ab, wobei du diesen Schaden nicht absichtlich herbei fürhren solltest, da sonst die Versicherung gar nicht zahlen muß, du den Finger los bist, die Versicherung aber nicht...) kannst du den Vertrag kündigen

ich gehe mal davon aus, das der vertrag auf 3 jahre abgeschlossen wurde... d.h. der vertrag ist erstmals zum ablauf der 3 jahre immer zur hauptfällikeit mit 3-monatsfrist kündbar. will man früher raus, so nur wenn beide vertragspartner sich einig sind. mal wegen finanziellen schwierigkeiten nach einer vorzeitigen aufhebung fragen. vielleicht sind sie kulant. ansonsten kann man probieren einfach nicht mehr zu zahlen. mit ein bißchen glück wird nicht geklagt und der vertrag aufgrund nichtzahlung der folgeprämie vom versicherer gekündigt...

Normalerweise kommt man aus jedem Versicherungsvertrag vorzeitig raus.Ich meine es wäre mittlerweile auch gesetzlich geregelt,dass man Versicherungsverträge immer jährlich kündigen kann bzw.die dürfen, wenn ich richtig informiert bin, garnicht mehr auf zig Jahre abgeschlossen werden.Früher war das mal so,da wurden auch Hausratvers.etc.auf z.B.10 Jahre abgeschlossen.Wir sind bisher immer noch problemlos aus allen Versicherungen herausgekommen,wenn wir eine günstigere Versicherung gefunden haben.Notfalls einfach mal keine Prämie bezahlen, dann kündigen die dich von selber.

Also wenn Du recht hättest mit annahme DER GESETZLICHEN NEUREGLUNG wäre mir auch sehr geholfen aber sonst ??????

0

Wie kann ich unnütze Unfallversicherung vorzeitig kündigen?

Hatte mir mal vor Jahren zwei überflüssige Unfallversicherungen mit Beitragsrückgewähr auflabern lassen. Ich brauche die aber nicht mehr, da ich wie viele, überversichert bin. Wollte die nun kündigen. Das wäre gegangen zum 01.03. 2010. Das habe ich verpennt. Daher rief ich bei der R+V an und fragte, wann das wieder geht. Dort bekam ich zur Antwort: erst wieder zum 01.03.2011. Ich möchte aber nicht so lange warten. Wie soll ich nun vorgehen. Das eingezahlte Geld 2x 1600 Euro) wird mies verzinst. Wüsste da was Besseres.

Vielen Dank

...zur Frage

Private oder Gesetzliche Unfallversicherung?

Ich würde gerne wissen, wann private Unfallversicherung und wann Gesetzliche? Hängt diese Entscheidung auch vom Beruf ab? Sollte z.B. ein Bauarbeiter eine andere Unfallversicherung als ein Bürokaufmann haben?

...zur Frage

Pflegegeld der Unfallversicherung - Höhe

ich hoffe mir kann hier mal jemand etwas erklären............

wonach berechnet sich denn die Höhe des Pflegegeldes welches die Unfallversicherung (BG) zahlt? Scheinbar gibt es unterschiedliche Beträge... irgendwie werd ich nicht schlau daraus... auch im www. findet sich einiges, aber ich kapiers nicht.

100% Schwerbehinderung

Pflegestufe 2 bei der Krankenkasse

keine Aussicht auf Besserung

wäre dankbar für verständliche Erklärungen

LG

...zur Frage

Ist die Stonebridge Unfallversicherung irgendwie suspekt?

Ein Kollege erwähnte heute etwas von der Stonebridge, das ist eine Unfallversicherung angeblich. Aber ich hab im Hinterkopf, dass mit der was nicht stimmt. Verwechsel ich da was oder ist dieses Unternehmen wirklich suspekt?

...zur Frage

Grad der Behinderung nach Unfallversicherung?

Wir haben ein dienstliches Problemchen. Jemand bekommt aus seiner Unfallversicherung eine "Unfallrente" aufgrund anerkannter Unfallfolgen von 25 % zugesprochen. Dieser Jemand behauptet nun, er sei zu mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 20 oder 30 (25 gibt es nicht, nur 10er Schritte) zu sehen. Unserer Meinung nach müsste er das aber erst beantragen und amtlich anerkennen lassen, da es nicht einfach gleichzusetzen ist, oder?

...zur Frage

Hilfe Schabe oder was anderes?

Hallo,

Wir wohnen seit Juni in unserer neuen Wohnung und haben leider nach kurzer Zeit immer mehr kleine Tiere entdeckt. Unserer Meinung nach waren es schaben. Wir haben etwas gegen den Befall getan. Und zwar ein Gel was eigentlich nach 3 Wochen wirken sollte. Ich wollte euch nun nochmal fragen ist das was auf dem unteren Foto zu sehen ist eine Küchenschabe?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?