Kann man irgendwie ihre Gefühle zurückhalten?

3 Antworten

Hallo!

Ich würde mal versuchen, alles auszuschließen, was dich zum weinen bringt. Über den Tag ausschalten und abends alles rauslassen. Das funktioniert am besten, aus eigener Erfahrung :)

Wenn du dich ne Zeit lang immer in den Schlaf weinst, dann schläfst du gut und außerdem hörst du irgendwann von alleine auf zu weinen, wenn du alles auf einmal rauslässt :)

Ich hoffe, das hilft.

Ganz Liebe Grüße

meistens heule ich mich ja Nachts aus aber ich habe immer genug Tränen für jeden Moment v.v

0

Also das weinen solltest du jedenfalls nicht krankhaft unterdrücken, wir sind Menschen mit gefühlen und wenn jetzt eine wie du da ist die sehr sensibel ist find ich das kein bisschen schlimm. Ich könnte auch bei jeder Kleinigkeiten losweinen (kommt auch oft mal vor xD) aber dann rede ich mir selber stumm immer ein das es nicht schlimm ist und ich stark bleiben muss. Für diese Eigenschaft brauchst du dich jedenfalls nicht zu schämen oder so. :))

Versuche vlt das ganze eher nüchtern zu sehen, als ob Du es gerade im TV siehst und Du am überlegen bist ob du nicht umschalten solltest, weil es so langweilig ist. Stell dir vor, das ganze ist nur irgendeine Szene im TV und die Mitwirkenden sind Schauspieler.

Was möchtest Du wissen?