Kann man irgendwie herausfinden wo man schon überall Verträge unterzeichnet hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstelle mit Hilfe deiner Kontoauszüge eine Liste mit monatlichen Abbuchungen. Wenn du diese nicht zuordnen kannst, frag bei den genannten Firmen nach. Angenommen da steht neben einer Abbuchung "Firma XYZ, Nr. xxxxxx,...", dann schreibst du eine Mail an die Firma (Kundenservice), sagst denen wer du bist und welche Nummer (z.B. Kundennummer/Zeichen) bei der Abbuchung genannt wird, fragst nach wofür du den Betrag zahlst und wie lange der Vertrag noch läuft. Dann schreibst du eine Kündigung und schickst sie ab. Musterkündigungen findest du bei Google. Das machst du solange, bist du alle Abbuchungen zugeordnet hast und alle unnötigen Abos/Verträge gekündigt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du, wo auch immer, Verträge abgeschlossen hast, will der Vertragspartner relativ schnell Geld für seine Dienstleistung sehen. Also müsstest du Rechnungen/Mahnungen vorliegen haben ..... auch wenn du bis jetzt vorgezogen hast, dich nicht um deine Finanzen zu kümmern.

Also alle Verträge zum nächstmöglicher Termin kündigen und mit den Vertragspartnern eine Ratenzahlung vereinbaren. So kannst du Stück für Stück deine Schulden tilgen. Sollte es sich allerdings um zigtausende handeln, solltest du über eine Privatinsolvenz nachdenken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Papiere unterschriebe ohne genau zu wissen was es damit auf sich hat? Glückwunsch!! Jetzt hast Du ein Problem!!

Selbstverständlich laufen diese Verträge weiter, die Fa. kündigt die nicht. Das solltest Du machen!!

Du hast wirklich ÜBERHAUPTKEINE Ahnung oder?

Also:
Schau Dir die monatlichen Abbuchungen auf Deinen Auszügen an.
Leg Dir ne Tabelle an mit allen Abbuchungen. Dann guck welche Verträge Du noch findest. Für die, die Du nicht mehr findest, ruf die Firmen an und fordere Kopien an.
Dann Prüfe die Kündigungsfristen jeden einzelnen Vertrages und natürlich ob Du die Leistungen noch in Anspruch nimmst.
Dann kündige alles was Du kündigen kannst.

Ausserdem rate ich Dir DRINGEND, zu einer Schuldnerberatung zu gehen und Dich dort unterstützen zu lassen!!

Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe am Besten zu einen staatlichen Schuldenberater.

Der macht mit dir eine explizite Kostenaufstellung.
Bringe dazu die Kontoauszüge der letzten zwei Monate mit.

Und unterzeichne bitte keine weiteren Verträge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kannst du das an den Abbuchungen auf deinem Kontoauszug erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi1996B
28.06.2016, 21:27

Das Konto ist aber nicht mehr aktiv, habe ein neues !

0
Kommentar von asdundab
28.06.2016, 21:38

Dann werden dir die Firmen schon Mahnungen und Rechnung schreiben. An diesen und den Inkasso Schreiben kannst du auch deine Verträge erkennen. Sonst krame nochmal Kontoauszüge vom alten Konto hervor.

0

Was möchtest Du wissen?