Kann man irgendwie das Wetter beeinflussen? Und wen ja wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist schon seit ein paar Jahrzehnten bekannt, dass man Wolken zum Abregnen überreden kann. (Allerdings kommt dann allgemein Niederschlag runter, ob Regen, Schnee oder Hagel hängt von anderen Bedingungen ab.)

Wind kann man lokal durch Wände und Hecken abhalten. Oder durch Straßenschluchten fördern.

Große Teile der Sahara und andere Wüsten- und Halbwüstengebiete sollen zu historischer Zeit bewaldet gewesen sein, müssen also genug Regen abgekriegt haben, bevor sie von Menschen abgeholzt wurden.

Entsprechend beobachtet man Wetterverschiebungen in Regenwaldgebieten, die man auf Abholzungen dort zurückführt.

Das Trockenlegen von Seen und Sümpfen beeinflusst das Mikroklima ebenfalls und könnte das Wetter merklich ändern.

Der globale Klimawandel wurde schon erwähnt.

die Russen machen das auch regelmäßig, damit es am 1. Mai bei den Paraden nicht in Moskau regnet.Dazu werden Wolken mit Silberjodit geimpft-

0

wir sind dabei unabsichtlich das Klima zu beeinflussen, Wetter beeinflussen (lokal) geht schlecht. In manchen Gegenden wird versucht Wolken abregnen zu lassen bevor sich gefährlicher Hagel bildet. Beispiel Hagelflieger in der Wachau. Ob das funktioniert ist glaubich nicht wissenschaftlich bestätigt. In England gab es angeblich eine Überschwemmung nach Versuchen des Militärs (Lynmouth 1952) Sonstige Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Wetterbeeinflussung#Methoden_zur_weitr.C3.A4umigen_Beeinflussung_von_Wetter_und_Klima

Jein. Wenn Wolken da sind kann man es regnen lassen. Wir beinflussen das Wetter durch unser Verhalten, allerdings nicht kontrolliert (Stichwort - Treibhausgase).

In Chiena gibt es angeblich sogar ein Ministerium für Wettermanipulation und die haben bei der Olympiade in Ihren Land für Sonnenschein gesorgt. Wenn Du zum Himmel siehst dann giebt es da Flugzeuge die einen Kondensstreifen ziehen der sich schnell auflöst und andere die einen Chemi-Streifen (Chaimtrails) der dann sich ausbreitet und den Himmel trüb macht. Such mal unter dem Stichwort Chamtrail oder Chemie-Streifen. Auch das Haarp-System spielt hier eine Rolle. uns macht man vor daß dies wegen der Erderwärmung sein muß jedoch dürfte dies eine Lüge sein.

Nö, der Chemtrail- und HAARP-Unsin sind nicht eine Lüge, sondern unhaltbare Verschwörungstheorien.

1
@realfacepalm

Wer von Verschwörungstheorien spricht der ist nicht bereit der Wahrheit ins Auge zu sehen. Ich bezeichne mich gerne als "Verschwörungs-Beobachter" und merke dass diese Theorien immer mehr Wirklichkeit werden. Es ist seltsam was Menschen von sich geben. Jeder kann selbst nachrecherchieren was Wahrheit ist und was Lüge ist. In den Medien ist oftmals nur Propaganda zu finden.

0

Das Wetter kann man nicht beeinflussen aber das Wetter kann dich beeinflussen es kann z.b. Sein das bei schnellem Wetterumschwung Kopfschmerzen auftreten aber das Wetter lässt sich nicht beeinflussen

Durch den Treibhauseffekt z.B.

Was möchtest Du wissen?