Kann man IQ Tests trainieren, so, dass man gut abschneidet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man kann sein Gehirn trainieren. Viel lesen und sich vielseitig interessieren. Auch öfters mal Logikrätsel lösen.

Einstein wurde der IQ nicht in die Wiege gelegt. Er hat viel dafür getan.

natürlich kannst du das trainieren, die iq tests verwenden ja immer wieder dasselbe schema. wenn du oft solche test machst, wirst du das ergebnis natürlich zum positiven beeinflussen können. dies wirft allerdings die frage auf wie aussagekräftig der test dann noch ist, bzw. inweit solch ein test überhaupt eine aussage bezüglich der intelligenz zulässt.

Ich denke schon, daß man das trainieren kann. Nach meiner Erfahrung ist vorallem Konzentrationsfähigkeit gefragt und das kann man trainieren.

Ich denke man kann bis zu einem Gewissen Punkt sicherlich trainieren! Allerdings hat man allein dadurch keinen "super-IQ". Also entweder du kannst es oder nicht!

Was bringt dir das Ergebnis dann? Du lügst dir doch selbst in die Tasche, wenn du die Fragen und Antworten vorher übst. Was für ne Logik... Bei so einer Frage wundert es mich nicht, daß du Schiß vor einem schlechten Ergebnis hast ;-)

QuasiModo9999 03.10.2010, 22:37

Ja du hast sicherlich recht, aber ein schlechter Test sagt nicht wirklich etwas über einen IQ aus, so finde ich. Ich glaub auch nicht daran dass man Intelligent oder einfach dumm geboren wird....das halte ich, wie übrigens auch viele Neurolgen für fragwürdig, obwohl es sicher überdurchschnittliche Begabungen gibt, welche dann aber auch gefördert werden müssten

0

Absolut gut trainierbar, so verhält es sich übrigens auch mit den meisten Einstellungstests....

QuasiModo9999 03.10.2010, 22:33

Das denke ich auch, darum finde ich das ganze ein wenig schleierhaft. Das Gehirn kann man ja immens gut trainieren, und ich denke nicht, dass man einfach so mit einem IQ geboren ist und fertig, ich meine es ist auch mit viel Fleiss, Interessen und Ausdauerarbeit verbunden was die Intelligenz wachsen lässt.....

0
MRmaniac 03.10.2010, 22:36
@QuasiModo9999

es gibt mehrere arten von intelligentz

manche sind sehr wohl trainierbar

einige allerdings nicht

sonst dürfte es nach der theorie keine menschen geben die eine stark verminderte intelligentz haben

denn dann würde man sie so lange üben lassen bis sie wieder alleine zurechtkommen

da berufsbetreuer und plätze in behindertenwohnheimen knapp sind wiederlegt das doch deine theorie

0

trainieren kann man das schon

allerdings verfälscht das nur den test

deine intelligentz bleibt so wie sie ist

du bist nur geübter darin solche test´s zu bearbeiten

Was möchtest Du wissen?