Kann man Insolventen eine Zwangsräumung anordnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

natürlich kann er die Zwangsräumung beantragen, aber davor kommt eigendlich die Wohnungskündigung mit der Aufvorderung die Wohnung innerhalb einer bestimmten Zeit zu räumen, ist eigendlich normal!!!!

Genau - die ehemaligen Besitzer. Ihr könnt versuchen, das Haus zu mieten oder sucht euch eine andere Wohnung. Irgendwelche rechte an diesem Haus habt ihr nicht.

ssibio57 26.01.2013, 15:52

Ich weiß, aber haben wir denn keine Zeit Wohnungen zu suchen ? Oder müssen wir jetzt direkt raus?

0
Rechtspopulist 26.01.2013, 15:55
@ssibio57

es ist ein spiel mit dem feuer, er kann euch auch direkt an dem tag, wo er kauft, räumen lassen

er bringt euch den titel vorbei und holt sich den gerichtsvollzieher, tata, ihr seid auf der straße

grundsätzlich ist auch dein problem

mieter sind schutzwürdig, eigentümer nicht, du warst eigentümer

0
Fenchurch 26.01.2013, 15:58
@ssibio57

Eine Zwangsräumung dauert auch relativ lange, dass kann sich über Monate erstrecken. Aber im Interesse aller beteiligten nervenkostueme fängt am besten sofort mit der suche an.redet auch mal mit den neuen Eigentümern. Vielleicht kann man sich gütlich einigen. Uebrigens, bei Wohnungsbaugenossenschaften und dergleichen bekommt man praktisch nie eine Wohnung in der inso. Schaut euch auf dem privaten Wohnungsmarkt um.

0
Fenchurch 26.01.2013, 15:53

Im uebrigen kann ich nicht verstehen, dass ihr euch bisher noch keine Gedanken gemacht habt. Ein Insolvenzverfahren und eine Versteigerung geht ja schließlich nicht über Nacht vor sich.

0

Was wuerdet Ihr tun, wenn es umgekehrt waere, Ihr die neuen Besitzer, und die alten wuerden nicht ausziehen ?

Na siehst Du, genau das wird passieren !

ja sicher kann er euch zwangsräumen lassen

das recht steht dem käufer explizit zu

http://www.schuldnerakuthilfe.com/raeumung-nach-einer-zwangsversteigerung.html

Grundlage für die Räumungsvollstreckung ist der Zuschlagsbeschluss. Er ist bereits von seiner Verkündung an ein Vollstreckungstitel. Die Räumung kann unmittelbar nach Zuschlagserteilung in Angriff genommen werden. Wie jeder Titel muss auch der Zuschlagsbeschluss mit einer Vollstreckungsklausel versehen werden und dem früheren Grundstückseigentümer zugestellt werden, bevor die Räumung beginnen kann. Jetzt kann der Ersteher einen Gerichtsvollzieher mit der Räumung des Versteigerungsobjekts beauftragen.

ssibio57 26.01.2013, 15:51

Und wie läuft das dann ab? Also bekomme ich einen Termin wann wir spätestens da raus müssen oder wie wird das sein?

0
Rechtspopulist 26.01.2013, 15:54
@ssibio57

ja, eigentlich schon, aber wie es da steht, der zuschlag ist bereits vollstreckungstitel, er muss ihn dir nur kurz zustellen, per boten zb innerhalb von 2 stunden höchstens und vollstreckt dann.^.

also ist eurer risiko, aber eigentlich schreibt man die leute vielleicht höflich an erst

oder auch nicht, ka wie man so drauf ist

0
Rechtspopulist 26.01.2013, 15:52

sehr schöne wortwahl auf der website, btw, ich dachte erst die wäre so schuldnerfreundlich

aber zb

Die Räumung kann unmittelbar nach Zuschlagserteilung in Angriff genommen werden

hört sich nicht so an.^.

0

Was möchtest Du wissen?