kann man "ins" bei Präsentationen verwenden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Ins" solltest du eigentlich niemals verwenden. Es ist nur für das Sprechen gedacht. Da kannst stattdessen "in das" verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in das. Aber den meisten Lehrern ist das nicht so wichtig. Eigentlich ist es nur bei einer Deutsch-Präsentation wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreibe doch einmal den Kontext genauer, dann wäre es einfacher, dir zu antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiderPig3639
29.02.2016, 16:41

mein thema ist "bewegung im bild". gleich zu beginn möchte ich eben die Möglichkeiten "bewegung ins Bild zu bekommen" aufzählen. weil "Bewegung in das Bild bekommen" dann nicht so allgemein wirkt sondern eher auf ein Bild speziell. ich möchte mich aber allgemein auf bilder beziehen, die etwas mit bewegung zu tun haben.

0
Kommentar von pHreflux
29.02.2016, 16:46

Das Apostroph wird im Normalfall nur verwendet, um einen Genitiv bei einem Wort mit s- Endung zu symbolisieren, also sehe ich jetzt keinen Grund, warum das nicht gehen sollte.

0

ins ist richtiger, weil es eine (gramatikalisch total richtige) Kurzform, genauso wie im Haus ist (was eigentlich ja in dem Haus heißt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich empfehle dir "in das" für deine Präsentation!

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Mfg.: Mr. Cosaly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides nicht gut. "in das" heist das ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?