Kann man innerhalb von 1 1/2 Monaten den Rettungsring am Bauch los werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wen du diese Zone intensiv trainist und dich dazu passend Ernährst sollte das möglich sein!

Grüße Nn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in 2 wochen...hm...reduzieren ist möglich..."beseitigen"...eher nicht..

ab sofort auf die ernährung achten und dazu diese problemzonen gezielt trainieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von don2016
01.06.2016, 15:18

@princecoffeell und @Cookie 1231809...also möglich ist es in 2 Wochen etwas zu reduzieren, aber mehr als ca. 1 kg  pro Woche ist nicht so gesund...optimal so 500-1000 Gramm....ich spreche aus Erfahrung...die "Disziplin" sollte sein, von allem einfach weniger essen...

..keine sichtbaren Fette, versteckte gibt es immer noch genug, vlt. mal 2 Wochen nichts aus der Pfanne ( Fett, das sich überall einsaugt, vermeiden ), mehr Obst und Gemüse und dazu mehr Bewegung...das ganze so längerfristig führt ohne Diäten zum erwünschten ERFOLG...

...gezielt die Problemzonen abzutrainieren ist auch zu einseitig und führt auch nicht so zum Erfolg, wenn Training : Muskelaufbau, auch moderat im Fitneßstudio z.B. - geht aber auch ohne Studio - und nicht zu vergessen : Ausdauersport, z.B. schwimmen, radfahren, wers mag auch joggen oder stramm laufen...liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?