Kann man Infrarot übers Internet senden und empfangen?

3 Antworten

möglich ist das durchaus mit entsprechenden Wandlern. Es gibt Module mit denen das IR Signal in serielle Signale und dann z.B. auf USB gelegt werden. Der Aufwand wäre aber trotzdem etwas hoch die Signale wieder zurückzuformen da dass IR Signal meisst genauen Takt braucht und das wird durch Internet schwieriger

@newcomer

Sendet und empfängt IR Codes
• IR LEDs mit extra hoher Sendeleistung Standard
• Ethernet Interface zum Anschluß an LANs
• Eingebauter Webserver zur Konfiguration
• WakeOnLAN zum Einschalten eines PCs
• Firmwareupdate über Ethernet möglich (LAN & IR Controller)
• Anschluß für externe Sende LED (3,5mm Klinkenstecker)
• Wahlweise mit integrierter 128K Flash IR Datenbank
• Wahlweise mit Anschluß für getrennt ansteuerbare 2. externe Sende LED (1 x 3,5mm Stereo Klinkenstecker)
• 128K Flashspeicher für eigene HTML Seiten (optional)
• 128K Flash IR Datenbank (optional)
• Buchse für externen IR Empfänger (kann anstelle des internen genutzt werden)
• Weißes Gehäuse serienmäßig
• Optional mit Universal Lernempfänger. Lernt und misst 30-65kHz Trägerfrequenzen. 1m Reichweite.
• Optional bidirektionaler RS232 Port
• Optional PoE Modul

2

I möchte es versuchen, gibt es dazu eine Anleitung?

0

Infrarot-Strahlung ist Licht... Etwas langweiliger als das normale rote Licht, das du sehen kannst. Aber das kannst du ja auch nicht verschicken... ;)

Wie soll das funktionieren?Dann könnte man ja auch sämtliche Strahlen verschicken.Wenn du das schaffst bekommst du den Nobelptreis.

Vielleicht umwandeln, verschicken, wieder in Infrarot umwandeln?

0

:-) wo kann ich den Nobelpreis für mich beantragen ?

0

Was möchtest Du wissen?