Kann man indem man auf einem Laptop das Windows manuell neu Installiert vorinstallierte sch***e vom hersteller zu löschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, sollte alles weg sein dann. Du musst halt daran denken alle Treiber wieder zu installieren - sonst funktioniert das alles nicht mehr so toll. Mach dich vorher schlau wo du die entsprechenden Treiber her bekommst. Meistens kriegst du die vom Hersteller.

Soweit ich weiß hat sich das mit dem virus bei Lenovo aber erledigt. Und warum willst du Windows sowieso neu kaufen? Ist keine Version von Windows mitgeliefert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sowieso ratsam das Betriebssystem nach dem Kauf neu aufzusetzen.Vom Werk her wird dort immer allerhand Mist vorinstalliert.Am schlimmsten ist immer solch eine Testversion von einem Virenprogramm.Um Deine Frage zu beantworten: Wenn Du neu installierst,dann hast Du nur das reine Betriebssystem ohne irgendwelche vorinstallierten Sachen.Du kannst dann installieren was Du möchtest und was Dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuinstallation klappt ohne Probleme. Hab ich bei meinem Lenovo auch gemacht. Du kannst sogar über die Recovery-Partition den ursprünglichen Auslieferungszustand wiederherstellen. Vorausgesetzt du löschst diese Partition nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, bei einer Neuinstallation werden alle Programme udn Einstellungen gelöscht, auch die des Herrstellers.

Die Neuinstallation ist nicht mit dem Factory Reset bei Android zu verwechseln bei dem die vorinstallierten Programme bestehen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja alle programme usw. Werden gelöscht aber du musst alle treiber neu installieren die bekommt man von der herstellerwebsite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?