Kann man in seine Bewerbung schreiben, dass man Jahrgangsbeste war? Und wenn ja, wo soll ich es dann hinschreiben und wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wirkt nicht gut, würde ich lassen. Dass du eine Leistungsstarke Schülerin bist, sieht der Empfänger auch wenn er dein Zeugnis durchgeht.

Wenn du in bestimmten Fächern besonders gut bist, kannst du dies als eine deiner Stärken im Anschreiben hervorheben. Beispielsweise wenn du über gute Mathematik Kenntnisse verfügst und man dies deinen Noten entnehmen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch, worin Du Jahrgangsbeste geworden bist und wie relevant dieser Umstand für denjenigen ist, bei dem Du Dich bewirbst? Du kann Dir ja mal die Abschlussrede einer Jahrgangsbesten anhören (Englisch) oder durchlesen (deutsche Übersetzung), die durchaus nachdenkliche, wenn nicht kritische Gedanken in Bezug auf diese "Auszeichnung" äußert.

http://derblogfuerschueler.blogspot.de/2015/10/die-abschlussrede-einer-erfolgreichen.html

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das hört sich vielleicht etwas überheblich und eingebildet an, wenn du das hinein schreibst. Auf dem Arbeitsmarkt gelten andere Regeln als die Jahrgangsbeste in der Schule bzw. auf der Uni zu sein. Weiterhin viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich habe mit besten Noten abgeschlossen" , solltest Du unbedingt erwähnen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was heisst Jahrgangsbeste ? Alle hatten 4 er, nur du hattest neben 4 er auch 2 x  3 er. Beste ist ein relativer Begriff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt etwas eingebildet vor, die sehen doch dass du gut bist. Ich würde versuchen anders zu überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nicht, dass das ein großartiges Argument ist. Wenn in deiner Klasse nur Luschen waren, bedeutet es nichts die Beste zu sein. Woher soll der Arbeitgeber wissen gegen wen du da konkurriert hast und wie schwer die Schule war? Du solltest ein Alleinstellungsmerkmal finden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bekommt die Firma gleich den richtigen Eindruck: Keinen positiven :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?