Kann man in Kroatien am Meer kostenlos Angeln

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Fischfangenerllaubnisschein ist verpflichtet und ist teuer.(wird auch kontroliert) 1 TAG = 60,00 Kuna / 3 Tage = 150,00 Kuna / 7 Tage = 300,00 / 30 Tage = 700,00 Kuna. Siehe z.B.Wechselkurs! http://www.tar-vabriga.de/wechsel.html

hallo ich wollte fragen was kann man am meer in kroatien angeln in (stanici) welche fische und was für eine angelausrüstung braucht man ich will mir eine freilaufrolle kaufen ist das sinnvoll weil wegen grösseren fischen ich angle ja in deutschland schon 7 jahre lang aber vom meeresangeln habe ich 0 ahnung kann mir da jemand helfen. und ps wenns geht welche hakengrösse braucht man am meer.

hallo ich wollte mal fragen was kann man in kroatien am meer alles angeln und welche angelausrüstung braucht man ich wollte mir eine freilaufrolle kaufen für das meeresangeln weil ich bin ja schon 7 jahre lang angler aber vom meeresangeln habe ich 0 ahnung was für ein blei muss man benutzen wieviel gramm und was für köder braucht man und was für fischarten gibt es alles und kann man mit wobblern am meer angeln . eine antwort währe mir goldwert.

eigentlich nicht habe dort schon oft geangelt musste auch nie was zahlen aber kommt auch drauf an wo du angelst nehme ich an

Hab hier etwas gefunden: http://www.traveler-point.de/index.php/wassersport

Angeln in Kroatien

Bevor sie Sportfischfang betreiben, müssen sie eine Genehmigung erlangen. Für die Beschaffung einer Genehmigung (Angelschein) benötigt man einen Personalausweis (Reisepass, Führerschein).Die Genehmigungen werden in Reiseagenturen und Reisebüros in allen Städten entlang der Küste ausgegeben. Die Preise für die Genehmigungen sind verschieden, je nach Länge Genehmigung.

Was möchtest Du wissen?