Kann man in jedes Auto elektromagnetische Federung einbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Überschrift fragst du nach der Federung, im Text nach dem Fahrwerk. Wie das elektromagnetisch funktionieren soll, weiss ich nicht. Wahrscheinlich meinst du nur die Federung?

Es gibt eine Entwicklung, bei der die Stoßdämpfer gegen die elektromagnetische Komponente getauscht werden:

http://cordis.europa.eu/news/rcn/33317_de.html

Dann braucht man noch eine Steuereinheit und Batterien für die Stromversorgung, weil die des Autos offensichtlich nicht ausreicht. Nach Serienreife hört sich das nicht an.

In deinem Video mit dem Lexus wird gesagt, dass das System zu schwer und zu teuer ist.

Um deine Frage nach der Federung zu beantworten: Theoretisch könnte man die in jedes Auto, dass Stoßdämpfer besitzt, einbauen. Praktisch gibt es keine Umbausätze.

Ein wenig googlen hätte dir dann noch diese Seite angezeigt. Lesen musst du die selber:

http://www.auto-motor-und-sport.de/testbericht/fahrwerks-technik-im-detail-suche-nach-dem-perfekten-komfort-7520930.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nur bei Autos aus Plastik, weil die elektromagnetischen Effekte eine starke Lorentzkraft auf die Karrosserie auswirken würden. Es wird ein Spezialkunststoff benötigt, der diesen Kräften nicht ausgeliefert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?