Kann man in einer Fußnote höher als 3 nummerieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

normalerweise werden Fußnoten über das Register Verweise Fußnote einfügen eingefügt. Ich würde dir aber raten, das per Tastenkombination zu tun; das geht viel schneller und ist eine echte Erleichterung beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten: Strg + Alt + F. Dann zählt Word die Fußnoten auch automatisch durch.

Wenn du deine Fußnoten bereits über die Fußnote-einfügen-Funktion einfügst, und Word bei 3 aufhört zu zählen, würde ich davon ausgehen, dass entweder deine Dokumentvorlage kaputt ist, oder dein Wordprogramm per Installations-CD bzw. Setup-Programm repariert werden muss, weil hier was beim Installieren falsch gelaufen ist.

Gruß, BerchGerch

PS: Man kann, wenn man seine Fußnote am Seitenende fertig geschrieben hat, mit der Tastenkombination Umschalt + F5 wieder an die Stelle der Fußnote im Dokumenttext zurückkehren. Das geht ebenfalls schneller, als immer mit der Maus hin- und herzuklicken.

BerchGerch 11.03.2017, 11:23

Vielen Dank für den ☆ !

0

Kommt drauf an welches Programm du verwendest.

Bei MS Word schreibt man die Zahl normal, markiert sie und drückt dann Strg und +

Bei Open Office / Libre Office ist es Strg und H

BerchGerch 25.11.2016, 18:14

Das funktioniert nur, wenn man Zahlen hochstellen will. Will man dagegen Fußnoten einfügen, muss man das über die Funktion Verweise - - > Fußnote einfügen tun. Tut man das nicht, werden erstens keine Fußnoten unten am Ende der Seite eingefügt, zweitens werden die Fußnoten dann nicht automatisch durchgezählt und drittens müsste man, wenn man im Nachhinein noch eine Fußnote zwischen bereits bestehenden Fußnoten einfügt, jedesmal alle anderen bereits bestehenden Fußnoten einzeln von Hand ausbessern, da ja in diesem Fall jedesmal die Zählung nicht mehr stimmt. Bei einer Arbeit von 100 oder mehr Fußnoten, wie das bei eigentlich jeder wissenschaftlichen Arbeit der Fall ist, ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

0

Was möchtest Du wissen?