Kann man in einer Email an einen Japanischen Support in deutschen Buchstaben schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannste schon machen. Nur versteht dich dann keiner.

Willst du ernsthaft Google Übersetzer benutzen? Das kommentiere ich gar nicht erst weiter.

Was für eine lausige Tastatur benutzt du denn? Mit jeder normalen Tastatur (ob auf Handy oder PC) kannst du alle Zeichen schreiben.

Kommentar von Nicocchi
18.09.2016, 14:25

Ich hab heute schon 3 Fragen dazu gestellt, da mir aber niemand richtige Antworten geben hat, musste ich Google Übersetzer nehmen. Ich hab auch absolut keine Ahnung wie ich eine Email auf Japanisch schreiben soll :( . Aber danke ich hab schon ein bisschen von dieser Latein schreibt gemacht und hätte mich sonst gewundert wieso keine Antwort kommt :)

0

Die können auch lateinische Buchstaben lesen.

in lateinischen Buchstaben bringt das null weil es dann einfach nicht verständlich ist. Japanisch besteht nicht ohne Grund zum Großteil aus Kanji, die die Bedeutung näher bringen. Selbst wenn du nur in Hiragana schreiben würdest wäre der Sinn genauso wenig klar ^^

Kommentar von Nicocchi
18.09.2016, 14:27

Was sind den Hiragana? Oder erkennt man die nur am geschwungenen?

0

Ich habe die kompletten japanischen Zeichen, wenn ich meine Tastatur auf japanisch umstelle.

Die entsprechenden Kanji bekomme ich, wenn ich die Leertaste benutze.

Hana würde entweder so  はな oder so 花  aussehen.

Googleübersetzer ist eh für die Füße und nein, die Leute dort können damit nichts anfangen.

Kommentar von Nicocchi
18.09.2016, 18:17

Könnte ja nichts anderes machen, also hab ich jetzt Google Übersetzer genommen

0

Du kannst in Lateinischen Buchstaben schreiben, solltest aber am Besten auf Englisch schreiben und dich nicht auf den Google Übersetzer verlassen.

Kommentar von Nicocchi
18.09.2016, 14:26

Ich darf nur Japanisch schreiben :(

0

Was möchtest Du wissen?