kann man in einer beziehung sein, ohne gefühle für den freund zu haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kann man auch eine Zweckgemeinschaft eingehen, in der leidenschaftliche Gefühle füreinander eine untergeordnete Rolle spielen oder sogar ganz fehlen.  

Ob das dann auch so befriedigend wird wie eine Liebesbeziehung, wage ich zu bezweifeln. Ich bin ein bisschen verwundert, dass Du in Deinem Alter - immerhin als Studentin - so eine Frage stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Arten von Beziehungen, keine ist wie die andere.

Es kommt eigentlich nur darauf an, welche Vorstellungen die Partner von der Beziehung haben und ob diese Vorstellungen zusammen passen.

Eine Beziehung ohne Gefühle ist nach meinem Verständnis zwar möglich, allerdings weit entfernt von Liebe und auch von gemeinsamer Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das der freund der andere Frauen küsst? Ich glaube ihr habt beide keinen Plan und gar keine Zeit für eine Beziehung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du doch wissen, ob du etwas für ihn empfindest? Beziehung in dem Sinne funktioniert nicht ohne Gefühle. Also merkwürdig ist das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das!

Man denke nur an die vielen Freundschaft+ Beziehungen, die es gibt!

Sympathie sollte/wird wohl meistens auf jeden Fall vorhanden sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine meiner Exfreundinnen konnte das ganz gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?