Kann man in einer Bank in Deutschland ein Konto eröffnen, ohne hier zu wohnen?

3 Antworten

Wenn du z. B. bei einer Internetbank ein Konto eröffnen willst, musst du dich mit so einer Post-Ident-Bescheinigung anmelden. Dazu aber ist auch ein Personalausweis vorzulegen! Daher gehe ich davon aus, dass zur Eröffnung eines Kontos in Deutschland immer ein amtliches deutsches Dokument vorzulegen ist. Du könntest aber ein Konto auf deinen Namen eröffnen und deinem Freund die Internet-Banking-Daten zur Verfügung stellen, wenn du ihm absolut vertraust... Denn du haftest!

35

Und das nennt man dann Beihilfe zur Geldwäsche!

0

Manche Banken verlangen bei der Eröffnung eines Kontos eine Meldebescheinigung des Wohnsitzes innerhalb der EU. Sparbücher kann man auch eröffnen, ohne in der EU gemeldet zu sein. Frag doch mal bei der Sparkasse nach - die helfen Dir mit Sicherheit! Ich könnte mir vorstellen, dass ein Konto auf Guthabenbasis möglich ist...

nur inner schweiz denen ist es egal wo du wohnst aber in deutschland musst du hier wohnen.

16

darf man denn als Deutscher in der Schweiz legal ein Konto eröffnen, oder kann man dann Probleme mit den deutschen Behörden bekommen?

0
21
@VEGO93

Du darfst überall ein Konto eröffnen! Allerdings musst Du in Deiner Steuererklärung auch die entsprechenden Angaben machen!

0

Was möchtest Du wissen?