Kann man in einer Bachelorarbeit das Wort "sollte" benutzen? Vorschlag eines Initiativwortes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerade in praktisch orientierten Bachelorarbeiten (z.B. Case Studies) verlangen viele Professoren eine Handlungsempfehlung auf Basis der erlangten Erkenntnisse.

Bei diesen Handlungsempfehlungen ist die Anwendung von Worten wie "sollte", "könnte" oder "müsste" oft unumgänglich.

Um deine Frage aber genauer zu beantworten, müsstest du sie aber bitte etwas genauer stellen. Wie du siehst, kommt es doch sehr auf den Kontext an.

Ich wünsche dir aber weiterhin viel Erfolg.

Warum sollte man "sollte" nicht benutzen? Wenn es im Kontext richtig ist, dann ist es auch gerechtfertigt, das so zu schreiben. :)

Was möchtest Du wissen?