Kann man in einem Gymnasium sich von Latein befreien lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das geht nicht. Die getroffene Einwahl in ein Fach ist verbindlich. Manchmal kann man in den ersten 2-3 Wochen nach der Einwahl noch wechseln, wenn man merkt, dass es einem nicht gefällt, aber ansonsten geht das nicht. Aber das ist jetzt wohl durch bei euch.

I.d.R. kann man Latein nach Klasse 10 ersatzlos "streichen" oder schon nach Klasse 9 damit aufhören, wenn man stattdessen eine andere Fremdsprache neubeginnend anwählt. Ob das bei euch auch geht, bzw. welche Fremdsprache deine Freundin dann in Klasse 10 neubeginnend lernen würde, verrät euch eure Schulleitung.

LG
MCX

Was ist die 10. Klasse by euch? ^^

0
@Zuckerwattemaus

Ah, ich habe gerade erst gelesen, dass ihr in Italien lebt. Da bin ich raus. Von italienischen Schulen habe ich keine Ahnung.

Sorry für meine voreilige Antwort.

LG
MCX

1

Da wir uns hier alle mit dem italienischen Schulsystem wahrscheinlich nicht so gut auskennen, muss sie schon an der Schule selber fragen.
Kann sie nicht vielleicht stattdessen eine andere Fremdsprache wie Französisch oder Spanisch wählen?

Ich sags ihr mal, sie ist eben etwas schùchtern :) deswegn frage ich mal hier

1

ihr gefällt diese Schule mit viel Naturwissenschaft,

Also gehe ich davon aus, dass sie ein liceo scientifico besucht?

Dann soll sie mal hier lesen,
https://it.wikipedia.org/wiki/Liceo_scientifico#Riforma_Gelmini
denn es gibt Schulformen mit und ohne Latein.

Anschließend kann sie immer noch in der Schule nachfragen. Und wenn sie so schüchtern ist - vielleicht wissen ja auch ihre Mitschüler Bescheid, oder einer von ihnen erbarmt sich und fragt. :-)

Natürlich nicht

Du kennst dich mit dem ital. Schulsystem aus?

1

Nein, sorry hab die frage falsch verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?