Kann man in ein öffentliches Studentenwohnheim mit einem Dualen Studium?

1 Antwort

Wenn Dein Duales Studium an einer öffentlichen Hochschule ist, sicherlich.

Wenn das  Studium an einer privaten Hochschule ist, kommt es auf einen Versuch an.

Also das Studium wäre erst in 2 Jahren an der DHBW in Stuttgart. Ich weiß jetzt nicht ob die öffentlich oder privat ist, habe mich noch nicht so genau informiert, da ja noch etwas Zeit ist.

0

Duales Studium mit Sprachen?

Ich würde gerne ein duales Studium machen, möchte aber auch meine guten Sprachkenntnisse in Englisch, Spanisch und Französisch in meinem zukünftigen Beruf anwenden können. Wisst ihr ob es etwas in der Richtung gibt und falls ja wo?

...zur Frage

Mit anschließendem dualem/dualen/Dualem oder Dualen Studium? Was ist die richtige Rechtschreibung?

Wie die Überschrieft schon sagt:

Der Satz lautet:

Bewerbung für ein Praktikum mit anschließendem dualen/dualem Studium

Was ist nun richtig?

...zur Frage

Welche Unterschiede sind zwischen Ausbildung und Duales Studium?

Hallo. Ich will dieses Jahr eine Ausbildung machen. Ich habe gehört, dass Duales Studium ist besser als eine Ausbildung. Ist das so oder nicht? Im voraus Danke!

...zur Frage

Duales Studium? Pro-Kontra

Hallo zusammen! Ich kann mich nicht entscheiden zwischen einem Dualen Studium und der FH. Ich nehme mal den Studiuengang "Soziale Arbeit". Kann mir irgendjemand bei meiner Entscheidung helfen? Was sind die Vorteile bzw. Nachteile eines Dualen Studiums? Kennt sich irgendjemand damit aus??

Liebe Grüße. Loulou <3

...zur Frage

Abitur mit 2,5 - Duales Studium? Was ist möglich?

Schönen guten Tag!

Wir schreiben zwar erst im März unsere Abitur-Klausuren, aber es wird sich bei mir vorraussichtlich bei der Abiturdurschnittsnote ~ 2,5 einpendeln. Mein Traum ist es ein Duales Studium bei einer Großbank (Commerzbank, Deutsche Bank,Hypo...) oder einer Privatbank zu absolvieren. Dass ein duales Studium eine nervenaufreibende und stressvolle Zeit wird ist mir vollstens bewusst. Jedoch sind die Anforderungen an den Abischnitt wirklich ziemlich hoch, wie mir bislang berichtet wurde.

Ich würde jetzt nur gerne von euch eiskalt und knallhart hören, ob mein Traum mit diesem Schnitt realisierbar ist. Alternativen zu dem dualen Studium wären ein "normales" Studium an der Universität zu absolvieren oder eine Ausbildung bei besagten Banken hinter mir zu bringen und anschließend ein Studium mit einem finanziellen Polster zu beginnen. Aber wie bereits erwähnt, wäre ich mit einem Dualen Studium am glücklichsten bedient!

Hoffe sehr, dass ihr mir aus eigener Erfahrung und Einschätzungen mit Rat und Tat zur Seite stehen könnt. :)

P.S. Ich gehe in Schleswig-Holstein zur Schule. Unser Wohnort grenzt jedoch unmittelbar an Hamburg. Würde mich also auch dort dann bewerben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?