Kann man in Deutschland noch einen Strassenverkehrsamt gründen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Straßenverkehrsamt ist wie jedes andere Amt auch eine Behörde. Ämter kann man privat nicht gründen, sie sind öffentlich-rechtliche Einrichtungen des Staates, des Landes oder der Gemeinde.

Straßenverkehrsämter haben keinen Einfluss auf das Recht, sie vollziehen das Recht. So wie auch Polizei und Gerichte keinen Einfluss auf das Recht haben, sondern es lediglich vollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu alldiese Fragen, ich möchte eine stattliche Stelle  gründen, die die Fahrtüchtigkeit eines Verkehrsteilnehmer untersuchen und feststellen kann was auch staatlich anerkannt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
24.11.2016, 08:38

Dazu müsstest Du eine amtlich anerkannte Begutachtungsstelle eröffnen und dann auf Kundschaft hoffen, dass diese Leute welche von der Behörde aufgefordert wurden die Fahreignung überprüfen, zu dir kommen und nicht eine andere von den vielen anderen Begutachtungsstellen aufsuchen.

0

Also, ich habe schon eine Idee was das sein könnte, eine Behörde. Nur ich finde viel zu wenig Informationen darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Straßenverkehrsamt kannst Du zwar nicht gründen, dafür aber ein Finanzamt. Das ist vom Finanziellen her sowieso attraktiver zu gründen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein -  kannst du nicht.

das ist nämlich eine Behörde und setzt nur gesetze um.

sie hat also keineswegs so viel einfluß auf deutsches recht, sondern füht es nur aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?