Kann man in Deutschland einen Führerschein kaufen?

11 Antworten

Klar kann man den kaufen, für Geld bekommt man schließlich alles. Das Problem daran, man begeht damit gleich mehrere Straftaten und bei der ersten Verkehrskontrolle durch die Polizei wird es rauskommen, da die Polizei über ein Informationssystem verfügt, über das sie ganz schnell herausbekommt, ob derjenige, der da hinter dem Steuer sitzt auch tatsächlich in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Führerschein ist "nur" ein Dokument, die Fahrerlaubnis ist etwas anderes und wenn man die Prüfungen bestanden hast, dann wird dies von der Fahrerlaubnisbehörde eben in das entsprechende Informationssystem eingetragen, auf das die Polizeibeamten jederzeit einen Zugriff haben.

Theoretisch wäre das sicher möglich, ich würde dir nur dringendst davon abraten.

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2000 in der Fahrerlaubnisbehörde in Berlin tätig

Nein. Man muss die Prüfungen schaffen um ihn zu bekommen. Geld ausgeben muss man für Theorie und Praxisstunden (und die Prüfungen?) dennoch.

Wenn man die dazugehörige Prüfung besteht, ja.

Was möchtest Du wissen?