Kann man in Deutschland auf Baustellen jobben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gibt es in Deutschland natürlich auch.

Allerdings sind die "Kollegen" aus Rumänien und Bulgarien erheblich billiger.

Für das Geld wirst du wohl nicht arbeiten wollen.

Also ich weiß, dass hier auf dem Lande viele Studenten legal in den Semesterferien auf dem Bau arbeiten. Manche nur einen Tag, da sie nicht zu gebrauchen sind, manche kommen aber auch mehrere Semester. Hilft nur eins, selbst erkundigen und nachfragen. 

Ich arbeite auf dem Bau und kann dir eins sagen, ohne Erfahrung stehst du nur dem Bagger,Radlader, LKW etc im weg und bist auch sonst keine große Hilfe. Ich glaub auch eher nicht dass irgendwelche Firmen fremde Leute schwarz beschäftigen.

Irgendwo auf dem Dorf bestimmt.

In Großstädten, wie bereits von dir erwähnt bekanntes Revier von Zeitarbeitsfirmen.

Dort kannst du aber auch als ungelernter hin, stell dich vor, sag du würdest gerne irgendetwas im gewerblichen Bereich machen und gut ist.

Gleiches gilt für CallCenter Agents im kaufmännischen Bereich, überleg dir was besser  für dich geeignet ist & schick diene Bewerbung ruhig an 5-10 Zeitarbeitsfirmen raus.

Was möchtest Du wissen?